Mail hält die Regeln nicht mehr ein

Diskutiere das Thema Mail hält die Regeln nicht mehr ein. Hallo Community, seit neuestem hält sich Mail nicht mehr an die erstellten Regeln. Heißt: wenn...

Flauschi

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.07.2019
Beiträge
298
Hallo Community,

seit neuestem hält sich Mail nicht mehr an die erstellten Regeln. Heißt: wenn eine Mail an eine bestimmte Adresse gerichtet ist, soll diese Mail in ein bestimmtes Postfach verschoben werden. Bislang hat das super geklappt. Aber seit wenigen Tagen bleiben die im Eingangsordner liegen. Woran könnte das liegen?
 

Verdeboreale

Mitglied
Mitglied seit
21.11.2018
Beiträge
516
Habe mit Mail auch massive Probleme. Teilweise werden die Mails mit dem E-Mail-Account synchronisiert und manchmal nicht. Und zwar ohne Regelmäßigkeit. Habe noch keine Lösung gefunden.
In Deinem Fall hat evtl. der E-Mail-Provider was geändert.
 

kenduo

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.347
Ich weiss nicht, ob es hierher passt, aber ich habe auch ein Problem mit Mail / Regeln.

Ich habe neue Postfächer erstellt, aber die werden bei Mail nicht da dargestellt wo die bereits vorhanden sichtbar sind. Ich sehe das nicht unter Eingang / Mail-Adresse sondern nur teilweise direkt unter der Mail-Adresse (im unteren Bereich von Mail). Was übersehe ich da gerade?

Ich will das bestimmte Mails in Bestimmte Ordner / Postfächer geschoben werden und teilweise muss ich diese neu erstellen...
 

Verdeboreale

Mitglied
Mitglied seit
21.11.2018
Beiträge
516
Ich weiss nicht, ob es hierher passt, aber ich habe auch ein Problem mit Mail / Regeln.

Ich habe neue Postfächer erstellt, aber die werden bei Mail nicht da dargestellt wo die bereits vorhanden sichtbar sind. Ich sehe das nicht unter Eingang / Mail-Adresse sondern nur teilweise direkt unter der Mail-Adresse (im unteren Bereich von Mail). Was übersehe ich da gerade?

Ich will das bestimmte Mails in Bestimmte Ordner / Postfächer geschoben werden und teilweise muss ich diese neu erstellen...
Versuche mal Deinen Mail-Account bei "Mail" komplett abzumelden und neu anzumelden. Evtl. klappt es dann.

VG

Verdeboreale
 

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.491
Für die meisten Verwendungszwecke lassen sich „intelligente Postfächer“ an Stelle von Regeln einsetzen. ;)
 

kenduo

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.347
Wie kann ich mir das vorstellen?
Kenne zwar Intelligente Playlisten, aber irgendwie kann ich mir das gerade nciht auf Mail umsetzen (Zeit für den Kaffee :D)

Ich habe mein Problem über Webmail lösen müssen und dort die Ordner in den Posteingang schieben...
 

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.491
(...)

Ich habe neue Postfächer erstellt, aber die werden bei Mail nicht da dargestellt wo die bereits vorhanden sichtbar sind. Ich sehe das nicht unter Eingang / Mail-Adresse sondern nur teilweise direkt unter der Mail-Adresse (im unteren Bereich von Mail). Was übersehe ich da gerade? (...)
Wenn du ein neues Postfach in der Mail.App erstellst, dann ist dies ein lokales Postfach.

(...)Ich will das bestimmte Mails in Bestimmte Ordner / Postfächer geschoben werden und teilweise muss ich diese neu erstellen...
Mein Tipp: Intelligente Postfächer
 

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.491
Wie kann ich mir das vorstellen?
Kenne zwar Intelligente Playlisten, aber irgendwie kann ich mir das gerade nciht auf Mail umsetzen (Zeit für den Kaffee :D) (...)
Die Postfächer enthalten nur Verweise auf die E-Mails. Dein Vergleich passt schon soweit.
 

kenduo

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.347
Wenn du ein neues Postfach in der Mail.App erstellst, dann ist dies ein lokales Postfach.
Mein Tipp: Intelligente Postfächer
Ahh okay, gut zu wissen.

Die Postfächer enthalten nur Verweise auf die E-Mails. Dein Vergleich passt schon soweit.
Sehr interessant, sprich überall habe ich die Mails im Posteingang, in der Mail.app zwar auch, aber kann dann über die Postfächer auf die bestimmten Mails zugreifen und diese dort überblicken und sogar löschen. >>> Gerade ausprobiert, perfekt. Danke für den Tipp!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KOJOTE

Atalantia

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2009
Beiträge
1.411
Das Problem ist, das Mail seit 10.6 nie mehr richtig überarbeitet wurde. Bei mir geht es... gerade so.
 

kenduo

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.347
Ich habe nach paar Stunden rumspielen nun einen Mix eingeführt. Intelligente Ordner helfen mir am Mac meine Mails zu überschauen, aber was "durch" ist, wird in einem Unterordner im Posteingang gelegt. So sehe ich es nicht mehr direkt und der Posteingang sieht aufgeräumter aus. Da hat sich in den Jahren zu viel Datenmüll angesammelt :D
 

Flauschi

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.07.2019
Beiträge
298
Ich habe jetzt mal die Regeln gelöscht und neu angelegt. Es funktioniert wieder.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

marcellus

Mitglied
Mitglied seit
05.11.2005
Beiträge
342
Ich habe jetzt mal die Regeln gelöscht und neu angelegt. Es funktioniert wieder.
Ich wollte schon einen neuen Thread über das gleiche Thema erstellen, in der Annahme, dass diese Eigenart nur bei mir auftauche.
Ich habe nämlich genau dasselbe Problem, dass Regeln überhaupt nicht tun, was sie sollten.
Es sind Jahre her, seitdem ich das letzte Mal Regeln erstellte, die auch funzten. Seit dem Neuaufsetzen meines iMacs mit OSX 10.15.2 nerven mich Massen von Spams. Könnte dies mit dem OSX 10.15.2 zusammenhängen oder leiden auch User tiefer OSX 10.15.2 darunter?
 

Atalantia

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2009
Beiträge
1.411
Ja, Spam hat in jüngster Zeit deutlich zugenommen. Ich mache die Regel so, dass alle Mails in den Müll geworfen werden ausser die auf einer Whitelist. So muss man nur ab und zu den Papierkorb durchsehen ob was brauchbares dabei ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

marcellus

Mitglied
Mitglied seit
05.11.2005
Beiträge
342
Ja, Spam hat in jüngster Zeit deutlich zugenommen. Ich mache die Regel so, dass alle Mails in den Müll geworfen werden ausser die auf einer Whitelist. So muss man nur ab und zu den Papierkorb durchsehen ob was brauchbares dabei ist.
Interessant. Könntest Du dies mit der Whitelist konkretisieren?
 

wiefra3

Mitglied
Mitglied seit
11.04.2004
Beiträge
868
ich habe fast 70 Regeln und ca. 15 Mailadressen mit 60 Lokale Ordner, die Teilweise noch unterverschachtelt sind. Alle arbeiten Zuverlässig. Ich habe allerdings keine Imap Adressen evtl liegts daran?
Die Regeln sind immer von und enthält Email bewegen ins Postfach.

Was nicht oder sehr unzuverlässig läuft ist die Spam Markierungen. da habe ich schon versucht neu an zulernen.
 

agrajag

Mitglied
Mitglied seit
25.08.2004
Beiträge
3.837
Ja, Spam hat in jüngster Zeit deutlich zugenommen. Ich mache die Regel so, dass alle Mails in den Müll geworfen werden ausser die auf einer Whitelist. So muss man nur ab und zu den Papierkorb durchsehen ob was brauchbares dabei ist.
Ich würde ja eher zu einem Provider mit gutem Spam-Filter wechseln. :)
 

wiefra3

Mitglied
Mitglied seit
11.04.2004
Beiträge
868
Ich habe bei den Providern keinen Spam-Filter aktiviert, weil ich keine Lust habe immer auf deren Webseite zu gehen um die meine wichtigen Mails wieder heraus zu fischen. Es landet alles auf meinem Rechner und wird dann von Mail sortiert.
Ich bin z.B. bei der Telekom und die haben gute Filter. .
Das kann man machen, wenn man nur eine Adresse hat, ansonsten wird es zu aufwändig.
 
Oben