Mail funktioniert nicht mehr richtig...

Lustmolch

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
244
Hi,
seit gerade eben warum auch immer funktioniert mail nicht mehr.
ich öffne es dann kommt es quasi als würde ich es das erste mal öffnen und es möchte mir einen email account einrichten.
Meine anderen accounts sind alle weg.
Und wenn ich meine accounts neu einrichte ist es beim nächsten start erneut wieder so.

Gehe ich unter user-library-preferences und möchte diese apple.mail.plist datei verchieben oder mal raus nehem dann sagt er irgednwie das es net möglich sei....wtf ? und was nun ?
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Die Postfächer sind im Ordner Mail in der Library.
Hast du irgendwas am System verändert? z.B. an den Rechten?
 

Lustmolch

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
244
Das einizige war das ich über boot camp meine treiber installiert habe bei windows. dann bin ich wieder zu osx und dann war das so...
was muss ich jetzt tun das ich meine postfächer wieder habe ?
 

ovski

Mitglied
Mitglied seit
16.04.2004
Beiträge
150
bin hier gerade drüber gestolpert...
öhm, ist das noch aktuell?
Falls ja, dann prüf ob bei dir unter /Users/<deinuser>/Library/Mail noch Kontodaten definiert sind bzw. Ordner vorhanden sind die dich an dein Mailkonto erinnern. Sollte das der Fall sein, erstelle eine Sicherheitskopie des Ordners Mail z.B. auf dem Desktop.
Nach der Sicherung und bei geschlossenem Mail löschst du die Datei "Envelope Index" welche sich auch in diesem Mailordner befinden.
Aschliessend startest du Mail neu, sollte nun eine Meldung kommen von wegen Maildaten importieren, bestätigst du das. Mit etwas glück müsstest du dann deine Mails wieder sehen.
 
Oben