Mail fragt immer welcher Mailserver benutzt werden soll

Nob B. Lein

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
24.04.2018
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
21
Mahlzeit und Morgen,

eigentlich schreibe ich meine Mails zu 99% auf dem iPad, musste gestern aber das erste mal seit langer Zeit wieder eine auf dem iMac schreiben.

Allerdings zeigt mir Apple Mail bei klick auf Senden ein Fenster an, in dem neben dem eigentlichen Mailserver (Hotmail) auch noch sechs weitere stehen.
Eingerichtet sind zwei Mailadressen, beide sind von Hotmail, andere oder weitere Mails existieren nicht, ausser die beruflichen die mit Thunderbird abgerufen werden. Deren Mailserver ist auch nicht in der liste von Mail aufgeführt.

Aber woher hat der iMac bzw. Mail diese?
Von Mojave auf Catalina ging es durch einen CleanInstall, dürfte also keine "alte" Einstellung gewesen sein.

Wie sage ich Mail dass er IMMER diesen Server und nicht einen anderen nehmen soll bzw. kann ich die überflüssigen irgendwie entfernen/deaktivieren?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.936
Punkte Reaktionen
13.086
geh mal in die mail einstellung/accounts, dort unter servereinstellungen kannst bei e-mail-ausgangsserver die serverliste bearbeiten.
 

Nob B. Lein

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
24.04.2018
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
21
Okay, gefunden.

Bei dem ersten Account stehen jedoch die korrekten Daten drin, beim zweiten steht ein Mailserver drin, der mir absolut unbekannt ist.

Ändere ich im 2. Account die Daten für den Postausgangsserver auf smtp-mail.outlook.com dann sagt mir die App dass nur ein Ausgangsserver eingerichtet werden darf, siehe Screenshot.

Heisst von dem einen Account (Hotmail) kann ich nun senden, vom zweiten, ebenfalls Hotmail, aber nicht.

Wüdrde es evtl. reichen wenn ich beide Account nochmal komplett entferne und neu einrichte?
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2019-11-28 um 13.20.18.png
    Bildschirmfoto 2019-11-28 um 13.20.18.png
    45,8 KB · Aufrufe: 99

Nob B. Lein

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
24.04.2018
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
21
Ja, das ist die gängige fehlerbehebung

Du meinst Accounts entfernen und neu einrichten?

Dann werd ich das wohl mal im Laufe des Tages machen.

Wobei ich gerade Zweifel dass danach die Ausgangsserver nicht doch wieder da sind und es nichts ändert.
Mich wundert eh woher die Mail-App diese hat.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.936
Punkte Reaktionen
13.086
für gängige mail dienste sind die halt bekannt, bei gmail musst du auch nichts mehr einstellen.
 

Nob B. Lein

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
24.04.2018
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
21
für gängige mail dienste sind die halt bekannt, bei gmail musst du auch nichts mehr einstellen.

Sicher?
In der Liste steht/stand z.B. s63467.hanff.mail drin, ich bezweifel das der zu einem der "gängigen" Dienste passt?!?

Dennoch: Mailaccounts sind entfernt und neu eingerichtet, bis jetzt ist das Problem nicht mehr aufgetaucht.
 
Oben Unten