Mail-Fenster kommt nicht aus dem Dock

Diskutiere das Thema Mail-Fenster kommt nicht aus dem Dock im Forum Mac OS Apps.

  1. BEDARD

    BEDARD Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Wenn ich im Dock auf das Programm-Icon von Mail, also auf die Briefmarke klicke, dann kommt das Mail-Fenster, welches im Dock liegt nicht nach oben.
    Bei Apps wie Safari, Numbers etc. funktioniert das ohne Probleme.

    Also ich arbeite mit Mail. Lege es ins Dock und möchte das Fenster später wieder hochholen indem ich auf die Briefmarke klicke. Das macht er nicht an meinem Mac (10.14.6).
    Auf einem älteren Rechner von mir mit Snow-Leopard funktioniert es.

    Wie ist es bei Euch?
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    22.746
    Zustimmungen:
    5.687
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Es löst zwar dein Problem nicht, du kannst das Fenster aber auch einfach durch einen Klick auf das rote X ganz beenden. Dennoch läuft Mail weiter. Das Ablegen rechts im Dock ist nicht nötig.

    Bei mir funktioniert es übrigens.
     
  3. BEDARD

    BEDARD Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Stimmt natürlich was Du sagst. Bei mir hat sich halt seit vielen jähren der Tastaturbefehl Apfel-m eingeschlichen. Da drücke ich blind drauf und das Fenster geht ins Dock. Mich in meinem Alter noch auf Apfel-w umzuschulen, da sehe ich schwarz.

    Mich nervt vor allem dass es ja scheinbar normalerweise (wie bei Dir) funktionieren sollte.
     
  4. fa66

    fa66 Mitglied

    Beiträge:
    12.231
    Zustimmungen:
    3.614
    Mitglied seit:
    16.04.2009
    … mal abgesehen davon dass Befehl+W und Befehl+M Unterschiedliches bewirken.
    Ersterer beendet den laufenden Fenster-Prozess für das Dokumentfenster von Mail; Letzterer miniaturisiert den weiterhin laufenden Prozess ins Dock. Im ersteren Fall bewirkt ein Klick auf Mail-Icon im Dock das Öffnen eines neuen Fenster(prozesse)s, im letzteren wird der immernoch laufende Prozess per Klick auf die Miniatur wieder in den Vordergrund gebracht. – Was hier offenbar scheitert.

    Vielleicht sind die dahinterliegenden Ressourcen des API abgestürzt.
    Daher: Rechner mal neustarten.
     
  5. BEDARD

    BEDARD Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Danke Dir für Deine Hinweise.
    Neustart bringt nix, der Rechner wird jeden Freitag runtergefahren. Das Problem besteht schon ewig und hat schon unzählige Start-Prozesse und Updates überdauert.
    Könnte das irgendein Prozess sein, der nicht richtig funktioniert? Irgendeine Library-Datei die beschädigt ist? Vielleicht eine simple Einstellungsfrage?

    Was funktioniert: Wenn ich ins Dock gehe und mit einem langen Mausklick auf das Programm-Icon gehe, kann ich das Hauptfenster anklicken und es somit aus dem Dock holen. Nur der normale kurze Klick auf die Briefmarke funktioniert nicht.

    Bin für jeden Tipp dankbar.
     
  6. yew

    yew Mitglied

    Beiträge:
    6.855
    Zustimmungen:
    1.287
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Hi

    dann drück doch einfach ⌘ H ..... Mail einfach nur ausblenden


    Gruß yew
     
  7. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    9.277
    Zustimmungen:
    6.769
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Ich wuerde mal Mail schliessen, die Voreinstellungsdateien von Mail auf deinen Desktop ziehen und dann Mail neu starten. Die finden sich in deinem Library/Preferences-Ordner. Es gibt auch noch andere Dateien, die Mail benutzt, aber da wuerde ich anfangen.

    Ich schaetze, dass Mail irgendwann mal bei Dir einen Knacks wegbekommen hat, und seitdem schleifst Du das Problem natuerlich mit.
     
  8. BEDARD

    BEDARD Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Vielen Dank für Eure Hilfe, electricdawns Tipp war ein Volltreffer. Die Datei com.apple.mail.plist auf den Schreibtisch gelegt und nach einem Neustart funktioniert es wieder. Super, dass damit das kleine aber nervige Problem behoben ist.
    Nochmal ein ganz herzliches Dankeschön, wenn der Tag heute so weitergeht wird es ein entspannter 13. für einen Freitag.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...