"Mail" erkennt nicht mehr, welche Mail's er schon abgerufen hat.

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von nomuc, 05.12.2006.

  1. nomuc

    nomuc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Hallo zusammen,

    ohne irgendwelche Konfigurationen verändert zu haben, erkennt „Mail“ nicht mehr, welche Mail‘s er schon abgerufen hat (POP). Er ruft alle Mail‘s nochmal und nochmal ab, bis ich sie per Hand auf dem Server (GMX) lösche.

    Kennt jemand das Problem? Gibt es Konfigurationsmöglichkeiten innerhalb von „Mail“?

    Danke!

    Chris
     
  2. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    15.12.2005
    Nutzt du IMAP oder POP?
     
  3. nomuc

    nomuc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    POP.

    Mail‘s werden von insgesamt 2 Rechnern abgerufen und nach ca. einem Monat automatisch gelöscht... bisher jedenfalls.
     
  4. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    184
    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Hi,
    da gibt's eine Datei dafür im Mail-Ordner unter Library-Mail-POP-xxxxx, die hat wahrscheinlich einen Knacks. Einfach mal löschen und neu starten (vorher die Datei zur Sicherheit irgendwo safen):
    MessageUidsAlreadyDownloaded2
    LG
     
  5. nomuc

    nomuc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Klasse, jetzt scheint alles wieder normal zu laufen...

    Vielen Dank!!
     
  6. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    184
    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Aber gerne doch!...:D
     
  7. Kujkoooo

    Kujkoooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    17.04.2006
    also mein MAIL macht das nun zum 5. oder 6. mal und langsam stinks mir, da ich mittlerweile unter den "neuen sinnlose" mails auch alte wichtige aussortieren muss (bei 200neuen mails is das zum kotzen!!!).

    kann mir jemand helfen? verstehe eure fachsprache nicht so, bin mac-neu umsteiger :)
     
  8. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    184
    Mitglied seit:
    28.02.2006
    @Kujkoooo
    Selbst als Umsteiger kannst du das easy bewerkstelligen! Im Finder unter deinname/Library/Mail/POP-deinemailadresse@xxxx findest du eine Datei, die MessageUidsAlreadyDownloaded2 heisst. Diese löschen (vorher Mail zumachen) und Mail danach neu starten. Wenn du sie im Finder partout nicht findest, dann suche sie halt mit Spotlight...;)
    Hope this helps!
    LG
     
  9. Kujkoooo

    Kujkoooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    17.04.2006
    sodele, hab die datei tatsächlich finden könne, hab mail davor zugemacht, hab die datei gelöscht. mail neu gestartet und nun: lädt er gerade alle meine mails nochmals hoch :D
    oke, das nehm ich jetzt so hin, kein thema, dann erwarte ich jedoch dass er das NIE WIEDER macht, sonst nehm ich einfach wieder mein outlook express, den ich jahrelang ohne probleme benutzt habe.

    so, hab gerade alle zig hundert gelöscht und hoffe dass es ab sofort klappt.
    werde berichten, falls der fehler nochmal auftritt


    grüße und danke
     
  10. weedheater

    weedheater MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.10.2004
    Der Fehler tritt wieder auf... leider.

    Und zwar bei mir und meiner Freundin (beide Macbook, tiger, beide (der gleiche) Arcor Account) ca. eine Woche nach wie oben beschrieben durchgeführtert Prozedur. DAS NERVT!


    Mfg,
    weedheater
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen