Mail empfängt, sendet aber nicht

  1. zen74

    zen74 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin seit wenigen Stunden erstmals glücklicher MacUser, mein Glück ist jedoch leicht geschmälert, weil das Mail-Programm zwar Mails abruft, aber nicht sendet. Und das bei beiden Accounts. Woran kann das denn liegen? Habt Ihr eine Idee oder ein Anleitung, wie das genau einzurichten ist? Die Fehlermeldung lautet: "Ihre Nachricht konnte nicht über den Server gesendet werden". Ich hab aber den richtigen Servernamen eingegeben. WAS TUN?????

    Vielen Dank im Voraus
    Zen
     
  2. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    38.404
    Zustimmungen:
    4.349
    Bei welchem Anbieter bist du denn?
     
  3. Red Delicious

    Red Delicious MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    0
    für welche mailadresse denn?
    also die volle adresse musst du nicht nennen, aber bei welchem anbieter denn?

    du musst dir halt die richtige smtp-adresse (postausgangsserver) raussuchen von der info-seite deines mail-anbieters und eintragen
     
  4. zen74

    zen74 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    danke, hab die richtige serveradresse wie gesagt eingetragen. bin bei web.de und aon.at. bei beiden funktioniert es nicht. was kann es sein?
     
  5. Red Delicious

    Red Delicious MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    0
    der port?
    pop3 oder imap gewählt?
     
  6. zen74

    zen74 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    so, jetzt hab ich ping und die internetverbindung gecheckt, jetzt geht es seltsamerweise... aber fein! vielen dank für eure mithilfe und einen schönen abend!
     
Die Seite wird geladen...