Benutzerdefinierte Suche

Mail empfängt keine Emails mehr

  1. susi

    susi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen !!!
    Ich hab da mal so ein kleines Problem:
    Ich kann über das Programm Mail keine Emails mehr empfangen, wohl aber senden. Woran kann das nun liegen? Wer hat für mich brauchbare Tipps, welche Einstellungen ich wie mal überprüfen sollte?
    Und dass mir keiner auf die Idee kommt, dass ich vielleicht keine Emails gesendet bekomme. Dem ist auf keinen Fall so.
    Gruß, Susi
     
    susi, 03.11.2005
  2. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Zum Testen kannst Dir auf jeden Fall auch mal selbst Emails senden ;).

    In Mail überprüfst Du in Einstellungen > Accounts > Account Informationen die Einstellungen Server Name, Benutzername und Kennwort.
    Die sind für das Empfangen von Nachrichten verantwortlich.

    Unter Erweitert sollte unten der Port 110 (bei POP) oder 143 (bei IMAP) verwendet werden.
    Wenn Dein Provider SSL unterstützt sind es die Ports 995 (POP) oder 993 (IMAP) - natürlich nur, wenn Du auch SSL verwendest.

    HTH
     
    maceis, 03.11.2005
  3. susi

    susi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Maceis !!!
    Vielen Dank für Deine Hilfe. Das habe ich alles schon überprüft und das stimmt alles. An diesen Einstellungen kann es also nicht liegen. Hast Du sonst noch irgendwelche Ideen ?
    Gruß, Susi
     
    susi, 03.11.2005
Die Seite wird geladen...