Mail-Einstellungen für Web.de im Apple-eigenen Mailprogramm

mampfi

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.06.2002
Beiträge
1.111
Hallo Leute,
hat jemand Erfahrung bzgl. der Einstellungen des Apple-eigenen Mailprogrammes für eine web.de-e-mail-adresse?
Ich habe meiner Frau über web.de eine e-mail-adresse besorgt. Damit sie sich nun leichter tut mit dem abrufen (total neu am computer und Mac), will ich ihr im "mail"-programm einen account einrichten. Obwohl ich korrekterweise den pop-account mit pop3.web.de und den smtp mit smtp.web.de einstelle, der Benutzername und das Kennwort stimmen, komme ich manchmal gleich rein, kann e-mails abholen, aber wenn nach den eingestellten 5 minuten mail nach neuen e-mails schaut, benötigt es wieder das Kennwort (obwohl ich es habe abspeichern lassen), und dann bekomme ich keinen Zugang mehr.
Wer weiss Rat, vielen Dank schon mal!
 

HeckMeck

Aktives Mitglied
Registriert
11.11.2002
Beiträge
2.538
Hi mampfi,
das gleiche Problem hatte ich bei web.de auch. Ich glaube das liegt daran das das Mailprogramm eingeloggt bleibt, beim nächsten mal aber wieder versucht sich neu einzuloggen und web.de dann den Account aus Sicherheitsgründen temporär sperrt. (Ist nur eine Vermutung) Ich habe das Problem behoben in dem ich die Zeitspanne auf 30 Minuten erhöht habe, innerhalb dieser Zeit scheint web.de den User automatisch auszuloggen.

Ist hoffentlich nicht die einzige Lösung, aber wenigstens ein Anfang.
 

carsten801

unregistriert
Registriert
24.11.2002
Beiträge
533
und außerdem geht apple langsam die hardware bzw. die ressourcen aus...
Die haben immer öfter Serverausfälle usw.
Meiner Meinung nach sind die als FREEMAIL-Anbieter auf dem absteigenden Ast....
 

Dr_Ingo

Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
406
Original geschrieben von carsten801
und außerdem geht apple langsam die hardware bzw. die ressourcen aus...
Die haben immer öfter Serverausfälle usw.
 

Du meinst wohl Web.de
...oder hat Apple Probleme, von denen ich nichts gehört habe?:confused:
 

martyx

Aktives Mitglied
Registriert
08.01.2003
Beiträge
2.792
web.de hat pop-abrufe auf 15min "begrenzt". das bedeutet, jeder user kann einmal in 15min abrufen. muss für einen weiteren abruf dann allerdings 15 min warten. usw..

xartist
 

Woulion

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2002
Beiträge
1.317
Hi

Stell doch mal auf imap um, dort habe ich keine Probleme

In Mail einen IMAP-Account konfigurieren (server imap.web.de)

HTH

W
 

mampfi

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.06.2002
Beiträge
1.111
Hallo Leute,
vielen Dank schon mal, das hat mir schon weiter geholfen.

Hallo Woulion,
meinst Du anstelle des smtp-servers den imap.web.de-server einstellen?
 

carsten801

unregistriert
Registriert
24.11.2002
Beiträge
533
nein.

anstatt von pop3 imap verwenden.
das ist ein anderes protokoll.
bei imap bleiben die emails auf dem server und es besteht ständige verbindung.
bei pop3 werden die emails vom server geholt und dort gelöscht un danach die verindung wieder getrennt.

gruß

carsten
 

Hackmac

Aktives Mitglied
Registriert
12.12.2002
Beiträge
1.052
Hallo Mampfi:

Bzgl. Deines "5 Minuten" - Problems...

http://www.pcwelt.de/news/internet/28737/

Am Ende steht auch, dass IMAP davon nicht betroffen ist.

Der Unterschied / die Umstellung auf IMAP-Dienst wird Dir in der Web.de bzw. Freemail von Web.de - Hilfe erklärt.
(nur mal so, wenn Du wirklich alle 5 Minuten Deinen Account abrufen musst...)

Gruss,
Hackmac.
 

OliverM

Mitglied
Registriert
17.01.2003
Beiträge
644
Moin, moin,

das Problem liegt tatsächlich bei web.de, genauer beim SMTP-Server. Der lässt nämlich nur alle 30 Minuten das Versenden von eMails zu. Da die meisten Mail-Programme das Abholen und Senden von eMails aufeinander folgend durchführen, gibt es auch beim Holen von eMails eine Fehlermeldung.

--- Zu lesen auf der web.de-Homepage bei FAQs ---

Viele Grüße und schönen Abend
OliverM
 

mampfi

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.06.2002
Beiträge
1.111
Nochmals vielen Dank an alle!

Merci vielmals noch mal an alle! Ihr habt mir supergut geholfen (vor allem meiner Frau)!

Schöne Nacht noch!
 
Oben