Mail Eingänge zusammenführen

Diskutiere das Thema Mail Eingänge zusammenführen im Forum iPhone

  1. OliverM

    OliverM Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    17.01.2003
    Hi,

    ich nutze nun schon eine Weile das iPhone und habe 2 Mail-Accounts, die ich damit abrufe.

    Was mich allerdings nervt, dass man die Mails aller Accounts in einem Eingang sehen kann. Auf dem Mac geht das doch auch.

    Kennt jemand einen Trick, wie man das lösen kann?

    Viele Grüße
    Olli
     
  2. FlatEric

    FlatEric Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    20.12.2006
    Du meinst sicherlich, "dass man die Mails aller Accounts NICHT in einem Eingang sehen kann.", oder?


    Das hat nichts mit dem iPhone oder einem Mac zu tun, sondern ausschließlich mit dem zum Einsatz kommenden Mail-Client und den Möglichkeiten, die dieser bietet. Apple Mail für iPhone bietet hier keine "Wahl" von Haus aus.

    Ich persönlich bevorzuge explizit diese Trennung. Bei Outlook ist das z. B. recht blöd gelöst und man muss für jedes Mail-Konto die eingehenden Mails manuell per Regel auf einzelne Ordner zur besseren Unterscheidung verteilen.


    Mit externen Methoden z. B., in dem Du Dir Deinen Mail-Account serverseitig so konfigurierst, dass Mails von einem Account als Kopie an den anderen Account zusätzlich weitergeleitet werden.

    HTH.
     
  3. OliverM

    OliverM Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    17.01.2003

    Das ist mir schon klar. Daher suche ich ja nach einer Lösung.


    Das habe ich bereits probiert. Aber .Mac ist was das abrufen fremder Mail-Accounts angeht sehr unzuverlässig. Daher rufe ich jetzt meine beiden wichtigsten direkt mit dem iPhone ab.

    Trotzdem vielen Dank
    Olli
     
  4. FlatEric

    FlatEric Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    20.12.2006
    Hierfür gibt es aktuell keine Lösung und ein "Trick" ist mir auch nicht bekannt. Vielleicht gibt es schon ein iPhone-App, was das macht, dann aktuell aber nur bei "bösen" iPhones und für offizielle T-Mobile iPhone dann frühestens ab Sommer wenn es mit dem SDK losgeht. - In beiden vorgenannten Fällen wäre natürlich die Frage, ob solch eine Funktionalität auch für die Allgemeinheit interessant ist ... IMHO ist das eher nicht der Fall.


    Ohne nähere Infos zu Deinen Accounts und den Mail-Providern ist Hilfe in diesem Punkt nur schwierig. - Das Vorgehen was Du beschreibst, "[...] .Mac ist was das abrufen fremder Mail-Accounts [...]", ist natürlich auch möglich. Das ist aber nicht die Methode, die ich eigentlich gemeint habe: "[...] dass Mails von einem Account als Kopie an den anderen Account zusätzlich weitergeleitet werden."


    HTH.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...