1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail braucht ewig um Emails zu laden

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von mechatronik, 12.05.2005.

  1. mechatronik

    mechatronik Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Benutze Tiger und Mail 2.0 und habe ein IMAP Konto bei GMX.
    Habe alles so eingetragen wie bei der Vorgängerversion von Mail unter Panther.

    Beim starten von Mail erscheinen die neuen Emails, doch wenn man einzelne Emails lesen will erscheint immer das Fenster "E-Mail laden" für längere Zeit bis die Email endlich lesbar wird.

    Welche Einstellungen sind für GMX und IMAP-Konto vorzunehmen?
    Beim Account gibt es den Reiter "Erweitert" und dort SSL: Was verbirgt sich hinter den dort aufgeführten Identifizierungen? Kennwort, MD5......?
     
  2. derkleineprinz

    derkleineprinz MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hi.

    bei mir lag das problem an diversen plug-ins (z.b. pgp, httpmail, mailenhancer). mit dem update auf os x 10.4.1 schaltet er beim start von mail diese inkompatiblen plug-ins automatisch ab.
     
  3. hazweioo

    hazweioo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hej ho,

    nun ich muss das gleich Phaenomen festellen wie mechatronik. Extrem lange braucht
    Mail umd eMails zu oeffnen, oder die Ordnerlisten zu laden. Ab und an geht das ganze
    dann in einen Fehler ueber ich habe das gefuehl das ist n Timeout.

    "postfach" konnte nicht geoffnet werden.
    Mail konnte dieses Postach auf dem Server "imap.gmx.net" nicht oeffnen.

    Folgender Server-Fehler ist aufgetreten: SELECT Cannot access mailbox - cannot
    open mailbox ‘xxx‘: unable to lock index - Resource temporarily unavailable

    Ich bin etwas verzweifelt. Denn ich habe kein falsches Passwort auch die Userdaten
    stimmen alle. Weiss jemand Rat? Danke!

    ahoi till
     
  4. Kwitschibo

    Kwitschibo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2004
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    wie häufig dürft ihr den euere mail abrufen?

    es gibt einige services wie web.de die beschränken den zugriff auf alle 5 oder 10 minuten. wenn man zwischen durch nochmal einen abruf startet ...kommt die meldung postfach nicht erreichbar....die zeit läßt sich bei mail einstellen

    gruß kwitschibo
     
  5. Eppi

    Eppi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    7
    Das Problem haben im Moment alle IMAP-User in dieser Kombination. Ein bekannter meinte im frühen Stadium von Panther war das auch der Fall. Ich denke das gibt sich bald wieder mit 10.4.2.
    Aber wie gesagt mit dem Problem steht ihr nicht alleine.

    @Kwitschibo: Abrufen darf man quasi jede Sekunde.

    Gruss Eppi
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.712
    Zustimmungen:
    602
    Also beim gmx pop-Server wird man da relativ schnell gesperrt.
    Hatte da mal ein kleines Programm geschrieben und entsprechend häufig getestet.
    Da wurde ich dann genau mit diesem Problem konfrontiert.
     
  7. Eppi

    Eppi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    7
    IMAP darfst du aber auch nur als zahlender Kunder. Ist doch klar, dass man die freemail-Accounts einschränkt, oder?

    Gruss Eppi
     
  8. hazweioo

    hazweioo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Gut dann liegt es nich am Account selber... auch wenn es nicht gut ist, grummel
    ab und an scheint es zu laufen nur eben sehr sehr lahm aber das mit dem Fehler
    kommt heute irgendwie dauernd... *schnief

    Also abwarten und Aepfel essen...

    till