Mail benimmt sich merkwürdig

  1. reveur

    reveur Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe zur Zeit ein paar Probleme mit einigen Apps...Mail z.b.

    Mal davon abgesehen, dass Mail mit meinen GMX-Accounts und deren Passwort-Abfrage ehr suboptimal umgeht (ständig muß ich das PW neu eingeben, obwohl es längst im Schlüsselbund gespeichert ist) ist es seit ein paar Tagen nun so, dass wenn ich mein MB aus dem Ruhezustand hole Mail keine eMails mehr abfragt. Es erscheint dann ein kleines Schloss neben dem Posteingang das sich auch nicht entfernen läßt.

    Nachdem ich Mail dann beendet und neu gestartet habe verhält es sich dann (bis auf die dauernde PW-Abfrage) ganz normal. Bis zum nächsten Ruhezustand...dann fängt das ganze wieder von vorne an...

    Ist nicht wirklich schlimm, aber halt nervig.... kennt jemand von Euch dieses Problem und hat vielleicht sogar eine Lösung dafür ? .-)

    Georg

    PS. Manchmal verzweifle ich (nicht wegen Mail) wenn Ihr alle immer schreibt, wie stabil und super MacOS läuft.... ist bei mir leider nicht so der Fall...mag an meinen Fähigkiten liegen, ich weiß es nicht.
     
    reveur, 08.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mail benimmt merkwürdig
  1. macunix
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    98
  2. DrCyanide
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    146
  3. kojak
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    506
  4. Swarloslammlos
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    114
    Impcaligula
    18.07.2017
  5. carn
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    457