Mail beendet sich beim Starten...

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Tu Pac, 17.01.2006.

  1. Tu Pac

    Tu Pac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.11.2004
    Hi,
    hab seit gestern folgendes Problem. Wollte den Mac ausschalten, er fuhr aber nicht ganz runter (hab ca. 2 Stunden gewartet) und habe ihn dan via Knopf ausgeschaltet. Seitdem funktioniert mein Mail nicht mehr. Also es startet und beim Abrufen von neuen E-Mails ist es weg und die Fehlermeldung "Das Programm Mail wurde unerwartet beendet" erscheint. Versucht habe ich schon die com.apple.mail.plist zu löschen und alle Mails auf dem Server zu löschen (gab da sowas in der Suche). Es handelt sich um ein Pop3 Konto von gmx. Bringt Rechte reparieren etwas (wenn ja, wie?) und was könnte man sonst noch versuchen?

    MfG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen