Mail automatisiert als PDF generieren

Rada

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.12.2009
Beiträge
58
Folgende Aufgabe möchte ich gerne automatisch/automatisiert erledigen:
Eine Email im Programm Mail markieren (ggf. Auch mehrere) und als PDF auf dem Schreibtisch speichern. Der Anhang ist bestenfalls in den PDF-Dokument enthalten.
Namensformat z.B. 210731 Uhrzeit „hier steht die Betreffzeile“

das Programm „Email Archiver Pro“ macht das mit ganzen Email-Accounts oder bestimmten Ordnern, ich möchte es aber mit einzelnen Emails.

vielleicht hat ja jemand hier einen Tipp?
 

Rada

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.12.2009
Beiträge
58
Nach gut 5 Wochen mal ein Update, schade, dass niemand helfen konnte:

ich habe mir ein kleines Programm mit dem Automator schreiben können, geht nun über das Drucken-Menü. Die Mail wird mit dem Druckdatum vorangestellt im Namen mit Betreff benannt. Lediglich die Anhänge muss ich manuell in Vorschau anfügen (zu 95% sind sie als PDF beigefügt).
 

Rada

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.12.2009
Beiträge
58
Danke für die Antwort… leider lange nach meiner Lösungsfindung außerhalb dieses Forums 😂
 

fa66

Aktives Mitglied
Registriert
16.04.2009
Beiträge
15.003

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
34.455
Naja, sowohl für Scripting und Automation als auch für MacOS-Apps gibt’s einschlägigere Unterforen als ausgerechnet das allgemeine zum Betriebssystem selbst. Da verbaut sich der Suchende oft selbst das Finden seiner Anfrage durch geeignete Helfer.
Geht so. Ich gehe zumeist über die neuen Beiträge, und schaue auch regelmäßig in die unbeantworteten Themen, da ist es ganz gleich in welchem Unterforum sie sind.
 

fa66

Aktives Mitglied
Registriert
16.04.2009
Beiträge
15.003
schaue auch regelmäßig in die unbeantworteten Themen
Tu ich auch; da geht – in meinem Falle – so manche »MS-Office«-Frage in der Vielzahl der Fragen unter – und ich wundere mich dann, wieso ich die dann dort nicht gesehen habe, wenn ich, später beim Reinschauen unter »Office-Apps«, diese dort – richtigerweise – finde; oder ganz zufällig in anderen Unterforen – etwa weil es, trotz Fehlplatzierung, schon eine Antwort gegeben hat und die Frage dann nicht mehr unter den unbeantworteten zu sehen ist, dafür dann aber dort für weitere Antworten versauert, weil kein anderer es wieder in den Filter mit »neuen Antworten« hieft.
 

beatrixwillius

Neues Mitglied
Registriert
28.05.2018
Beiträge
5
Ist es erlaubt, eigene Programme zu erwähnen? Mit meinem Programm Mail Archiver X ist es ganz einfach, Emails in PDF umzuwandeln. Das geht für Mail, Outlook und jedes beliebige IMAP-Konto. Gibt es unter www.mothsoftware.com .
 
Oben Unten