1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mail.app und GPGmail deinstallieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von asg, 01.05.2005.

  1. asg

    asg Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    22
    Moin.

    Seit Tiger zickt mail.app. Semmelt immer ab, nicht mehr zu verwenden.
    Nun wollte ich GPG deinstallieren, bzw. habe es aus den Systemeinstellungen draussen, ebenso aus /usr/local/bin/. Einziges Problem, beim starten von mail.app meckert mail.app nun rum das es GPGmail nicht finden kann unter /usr/local/bin/. Logisch habe ich ja auch gelöscht.
    Wie kann ich nun mail.app klarmachen das es kein GPG mehr gibt und mir diese Meldung fernbleibt?

    Ich hoffe das danach mail.app wieder verwendbar ist. Zur Zeit müsste ich gänzlich auf mails verzichten.
     
  2. asg

    asg Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    22
    Ok, alles gefunden. Neu installiert. Mail.app unter Tiger rennt wieder.
     
  3. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.284
    Zustimmungen:
    290
    Siehste... ;)
     
  4. zideshowbob

    zideshowbob MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Und wie hast Du das gelöst? Mein mail.app schmiert auch dauernd ab und ich würd gern neu installieren...