mail.app startet nicht mehr

Stefan G

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.07.2009
Beiträge
211
Hallo Zusammen,
Beim meinem G4 10.4.11 (2x1,42ghz 2gb ram habe folgendes Problem: Mein mail startet nicht mehr weil er lt. mail.crash.log
ein Symbol nicht mehr findet.
Auszug Log:
Symbol not found: __ZNK3KJS6JSCell9getUInt32ERj
Referenced from: /System/Library/Frameworks/WebKit.framework/Versions/A/Frameworks/WebCore.framework/Versions/A/WebCore
Expected in: /System/Library/Frameworks/JavaScriptCore.framework/Versions/A/JavaScriptCore

Wie kann ich diesen Fehler beheben? Gibt es eine Reperatur Funktion?
Bin um jede Hilfe dankbar

Stefan G.
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Registriert
08.10.2003
Beiträge
30.205
Vielleicht hilft es, das letzte Combo-Update für 10.4 zu laden und zu installieren.
Gruss
der eMac_man
 

Stefan G

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.07.2009
Beiträge
211
hmm jetzt wollte ich gerade die Software aktualisierung starten und die crash genau mit der gleichen Meldung. wtf.

Ich habe gestern nur 2 updates von Logic express installiert und nachdem ich heute die Kiste eingeschaltet habe hab ich nun diese Probleme. Was kann ich denn nun noch machen ?
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Registriert
08.10.2003
Beiträge
30.205
Zuerst einmal könntest Du mit dem FPDP die Rechte reparieren. Das Combo-Update kannst Du auch direkt von der Apple-Seite laden, ohne die Software-Aktualisierung zu bemühen.
Du könntest auch einen neuen Benutzer (mit Admin-Rechten) anlegen und unter dessen Account nachsehen, ob es da dieselben Probleme gibt.
Gruss
der eMac_man
 

Stefan G

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.07.2009
Beiträge
211
Also irgendwie is bei der Kiste der Wurm drin. Wenn ich das Update installieren will sagt mir das Inst. Programm das mein Volume nicht die Voraussetzungen erfüllt, obwohl ca. 90gb frei sind. So wie die Sache aussieht werd ich nun wohl noch 10.5 auf der Kiste installieren. Hier scheint einiges defekt zu sein =(

Naja da muss man durch. Trotzdem danke für die Lösungsansätze....
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Registriert
08.10.2003
Beiträge
30.205
Dann starte doch den Mac bitte einmal von der Install-Disc, rufe dann dort das FPDP auf und überprüfe so die Festplatte. Dir nutzt doch ein 10.5 nichts, wenn mit der Festplatte etwas nicht in Ordnung ist.
Gruss
der eMac_man
 

Stefan G

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.07.2009
Beiträge
211
Ja jetzt hab ich gerade das Programm von CD laufen lassen. Bei der Reperatur hat er ein paar defekte Sektoren gefunden welche umgeschrieben wurden. Bei den Berechtigungen hat er auch ein paar Sachen gefunden und diese dann wieder hergestellt wie es sein sollte. Aber an dem ursprünglichen Problem hat sich nach wie vor nichts geändert. Noch eine Idee ausser Neuinstallation?
 

Stefan G

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.07.2009
Beiträge
211
Wieder ohne Erfolg das ganze.... bin jetzt echt am verzweifeln. Von 10.5 würdest du aufgrund der Leistung des G4 abraten oder warum ?
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Registriert
08.10.2003
Beiträge
30.205
Ich sage nicht, dass ich prinzipiell von 10.5 abrate. Nur wenn Du 10.5 installierst, ist noch lange nicht gesagt, dass das Problem damit aus der Welt ist.
Im Moment scheinst Du wohl ein Problem mit der Festplatte zu haben. Das gilt es jetzt erst einmal zu beseitigen. Und wenn jetzt hier nicht bald jemand auftaucht, der noch einen anderen Lösungsansatz hat, würde ich erst einmal empfehlen, das System auf eine externe Festplatte zu sichern, dann neu zu installieren (bei der Installation die Festplatte zu formatieren) und danach mit dem Migrationsassi alles zu migrieren.
Gruss
der eMac_man
 

Stefan G

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.07.2009
Beiträge
211
Ich bin jetzt dabei gerade die HHD komplett zu löschen (Nulldaten) dann neu zu formatieren und dann os10.5 zu installieren. Dann sollte doch das Problem weg sein oder? Bei einer erneuten Überprüfung der hdd mit FPDP wurde kein Fehler gefunden. Ich hoffe mit der Neuinstallation hat sich das Problem erledigt.....
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Registriert
08.10.2003
Beiträge
30.205
Und warum überschreibst Du die Daten jetzt mit Nullen? Hast Du zuviel Zeit?
Wenn Du aber schon komplett "putzt", dann hätte ich an Deiner Stelle nicht nur formatiert, sondern alle bestehenden Partitionen gelöscht und neu angelegt.
Gruss
der eMac_man
 

Stefan G

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.07.2009
Beiträge
211
mein G4 besitzt 3 hdd davon sind 2 in einem raid1 zusammengefasst. auf der hdd0 gibt es nur eine Partition, auf der Tiger installiert war. Diese hab ich ja nun Platt gemacht und neu formatiert. Jetzt installiert er grad 10.5 Ich melde mich dann wieder wenn er fertig ist und berichte ob jetzt alle Fehler weg sind.

Trotzdem Danke für deine Tips, auch wenn sie nicht geholfen haben ;)
 

Stefan G

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.07.2009
Beiträge
211
So Leopard ist installiert und alle Probleme sind weg. Und welch ein geiles OS. Es war auf jeden Fall wert 10.5 zu installieren =)
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Registriert
08.10.2003
Beiträge
30.205
Zwei Dinge aber bitte nicht vergessen:
1. Software-Aktualisierung
2. Backup
Gruss
der eMac_man
 

Stefan G

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.07.2009
Beiträge
211
alles schon erledigt. ;)
Nur Logic Express fehlt noch... hab a bisserl Bange es zu installieren. MIt dem Patchen der Software Gestern hat ja das Dilemma angefangen :o
 
Oben Unten