Mail.app Regel nicht wirksam

Kemna

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2008
Beiträge
592
Hallo,

in letzter Zeit werde ich zugeschüttet mit Spams, die als Absender einen Vornamen haben und den Ausdruck *SPAM* enthalten.

Um diese Mails zu löschen habe ich in Mail/Einstellungen/Regeln angegeben, dass wenn der Ausdruck erscheint, die Mail gelöscht werden soll.

Das klappt aber nicht. Woran kann das liegen?

Gruß Kemna
 

noodyn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.394
Die Angaben sind leider sehr vage gehalten. Im Endeffekt ist es immer besser Spam direkt am Posteingangsserver zu filtern anstatt ihn sich zustellen zu lassen und dann per Regel zu löschen.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.746
was hast du denn in den werbung einstellungen aktiviert?
speziell das "mail-header für unerwünschte werbung in e-mail vertrauen" und "unerwünschte werbung vor dem anwenden meiner regeln herausfiltern" …
 

Hausbesetzer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.09.2008
Beiträge
10.802
"Inhalt" enthält Spam?
Nicht eher "Betreff" enthält Spam?
 

Kemna

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2008
Beiträge
592
OK und Dank, ich werde es ändern und testen.
 

Kemna

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2008
Beiträge
592
Hallo,
vielen Dank für die Hinweise und Beratungen. Wie es aussieht, bin ich die SPAMs los.
Gruß Kemna