Mail.app-Offlinemodus: Seltsames Verhalten beim Senden

L

Lurpa

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.12.2002
Beiträge
241
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebes Forum!

Ich bin seit gestern nun wieder Macuser (ein Mac mini) und komme sehr gut damit zurecht.

Nur beobachte ein seltsames Verhalten von Mail.app: Ich nutze gerne den Offline-Modus, um in Ruhe E-Mails zu lesen und zu beantworten. Die Antworten gehen dann gesammelt raus, wenn ich den Offline-Modus beende.

Leider hält Mail.app immer eine (!) E-Mail im Postausgang zurück, die dann erst nach einem Neustart des Programms oder nach wiederholtem aktivieren und deaktivieren des Offlinemodus versandt wird.

Kennt jemand da eine Lösung oder einen Workaround?
Kann man Mail.app irgendwie zum Senden aller E-Mails zwingen?

Eine Alternative wäre für mich Thunderbird, allerdings mag Mail.app durchaus ganz gerne.

Vielen Dank im Voraus!

Lurpa
 
Difool

Difool

Frontend Admin
Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
17.147
Punkte Reaktionen
12.635
Wäre möglich, dass es an dem E-Mail-Provider liegen könnte – welcher ist das bei dir?
Bzw. alternativ einen anderen mal für selbes Szenario testen.
 
L

Lurpa

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.12.2002
Beiträge
241
Punkte Reaktionen
0
Hallo Difool!
Das Phänomen tritt nicht nur bei meinem Stamm-E-Mail-Provider IONOS auf, sondern auch bei Gmail.

Mit Tunderbird und Postbox funktioniert es tadellos, weswegen ich darauf schließe, dass es sich um ein Problem von Mail.app handelt.

Sieht schon fast nach einem Array-Zählfehler aus (zumindest wäre es das, wenn ich Mail.app geschrieben hätte ;)) ...

Sicher ist das noch nicht groß aufgefallen, weil das Szenario ja nicht so verbreitet ist -- die meisten Leute versenden ihre E-Mails ja sofort nach dem Schreiben.
 
Difool

Difool

Frontend Admin
Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
17.147
Punkte Reaktionen
12.635
Sicher ist das noch nicht groß aufgefallen, weil das Szenario ja nicht so verbreitet ist -- die meisten Leute versenden ihre E-Mails ja sofort nach dem Schreiben.
Naja, gibt schon ein paar Themen dazu; bsw. ähnlich wäre da "Rundmail schreiben", wo es bei einigen auch hakelt,
wenn die "magische 20" von zu verschickenden eMails erreicht wird (bei Mail.app).
Apple selbst hat auch drinstehen, dass der Offline-Modus bsw. für Fluggäste sinnvoll sein kann usw.
https://support.apple.com/de-de/guide/mail/mlhlp1032/mac

Kannst du denn absehen, wie viele Mails du i.d.R. dann versenden willst?
Unter diesen 20 Stück?
 
L

Lurpa

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.12.2002
Beiträge
241
Punkte Reaktionen
0
Hallo!
Bei mir sind es in der Regel < 10 E-Mails.
Liebe Grüße,
Lurpa
 
fa66

fa66

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
18.040
Punkte Reaktionen
8.165
Bewirkt Postfach > Wiederherstellen etwas zum Positiven?
Leider hält Mail.app immer eine (!) E-Mail im Postausgang zurück, die dann erst nach einem Neustart des Programms oder nach wiederholtem aktivieren und deaktivieren des Offlinemodus versandt wird.
Wird diese »letzte Email« dann erst versandt – oder findet jetzt nur eine Aktualisierung der Anzeige statt?

Findet der Versand aller Emails über den gleichen SMTP statt – oder könnte es einen geben, der sich erst bitten lässt (Art und Weise der Log-in-Einstellungen bei dem/den SMTP) ?
 
L

Lurpa

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.12.2002
Beiträge
241
Punkte Reaktionen
0
Ahoi!

Die E-Mail wird erst dann versandt, wenn die Anzeige auch aktualisiert wurde, gerade frisch getestet. Das ,,Wiederherstellen'' hat am Verhalten von Mail.app leider nichts geändert.

Der Versand erfolgt mit der selben Identität über den selben SMTP-Server.

Rätselhaft, oder?

Auf jeden Fall aber schon mal vielen Dank für Eure Hilfsbereitschaft!

Liebe Grüße,
Lurpa
 
Difool

Difool

Frontend Admin
Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
17.147
Punkte Reaktionen
12.635
Teste das mal als Drafts / Entwürfe – ohne Offline und Online setzen, ob Mail.app sich dann auch so verhält.
Alle Draft-Mails unter "Entwürfe" markieren und per Kontextmenü (Rechtsklick oder crtl+klick) dann senden.
 
L

Lurpa

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.12.2002
Beiträge
241
Punkte Reaktionen
0
Hi Difool!
Tatsächlich: Mail.app verhält sich dann genauso. Von 4 Testmails wurden nur Nummer 1 und Nummer 3 verschickt. Nummer 2 und Nummer 4 hängen im Postausgang.
 
L

Lurpa

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.12.2002
Beiträge
241
Punkte Reaktionen
0
Ahoi!

Seit Ventura macOS scheint das Problem behoben -- bisher sind keine E-Mails mehr im Ausgang kleben geblieben!

Liebe Grüße,
Lurpa
 

Ähnliche Themen

Oben