Mail.app + JPG + Windows

mcnewbie

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.236
hi leute,

ein kollege von mir hat ein total eigenartiges problem, welches mir nicht klar ist. des öfteren wenn er mit mail.app eine nachricht mit anhängen verschickt (im konkreten waren es jetz jpgs) kommt das mail zwar an, bei Windows-Usern können die Anhänge jedoch nicht geöffnet werden ....

hat wer ne ahnung was da die ursache sein kann?

vielen dank!

cheers
 

joikem

Mitglied
Mitglied seit
06.03.2002
Beiträge
474
Hat er den Haken bei "Bearbeiten -> Anhänge -> Anhänge Windows-kompatibel senden" gesetzt?
 

Difool

Frontend Admin
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
10.483
Frag ihn mal ob die jpgs "cmyk" Farbmodus haben.
Windows mag da lieber "rgb"...

...mal ins Blaue hinein...
 

mcnewbie

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.236
danke für die tipps werd das mal abklären mit ihm!


//edit: also anhänge werden windows kompatibel gesendet. cmyk is jetz die frage ob das scangear programm von seinem canon teil die fotos standardmäßig cmyk macht, das is jetz die frage ob er das rausfindet ;)

dann meld ich mich wieder!


danke einstweilen
 
Zuletzt bearbeitet:

joikem

Mitglied
Mitglied seit
06.03.2002
Beiträge
474
Der Scanner dürfte das eigentlich standardmäßig in rgb kodieren. Rein technisch bedingt...

Kannst du das Problem etwas genauer beschreiben (zB Fehlermeldung auf dem PC)?
 

Stiffmeister

Mitglied
Mitglied seit
24.10.2004
Beiträge
20
So, hier is "der Freund"!^^

Das Problem stellt sich unterschiedlich da: die einen bekommen einfach kein attachment mit, bei meiner Chefin is sogar die Dose abgestürzt...

Ich hab natürlich Windows-komp. angekreuzt, die Farbeinstellungen hab ich noch net gecheckt. Aber da müsste doch ne "normale" Fehlermeldung z.B. im Photoshop kommen, und net solche Probleme.

Mein Dad hat übrigens das gleiche Problem, verwenden beide Mail...

Danke für die Hilfe
 

daz

Mitglied
Mitglied seit
17.05.2005
Beiträge
828
Ich hab dieses Problem manchmal, wenn ich mit Photoshop bearbeitete Bilder mit Mail versenden will - lt. dem Admin von MoblogUK, der sich mit diesem Problem mal für mich beschäftigt hat, liegt es daran, dass Mail.app die JPGs irgendwie nochmal selber codiert - quasi doppelt gemoppelt.

"Für Web speichern..." umgeht dieses Problem zuverlässig.
 

Guffmann

Mitglied
Mitglied seit
16.09.2005
Beiträge
355
Die Problematik hat mir auch schon zu schaffen gemacht. Kaum eine Dose konnte etwas mit meinen Jpeg's anfangen. Ich habe mir deshalb angewöhnt, die Jpegs in PDF's umzumodeln und seither funktioniert es.

Ahoi, Guffmann
 

Ähnliche Themen

Oben