Benutzerdefinierte Suche

[Mail] - anzeige ungelesener Mails und Regeln

  1. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    hab irgendwie ein Problem :)
    Mail zeigt ja normalerweise die anzahl der ungelesenen Mails im Dock als kleine Zahl an.
    Das hat auch prima funktioniert, nur seit dem ich alle Mails direkt nach ankunft automatisch durch eine Regel in einen anderen Ordner schieben lasse, zeigt mir Mail da nix mehr im Dock an.

    Ich find das blöd. Hab ich da was "kaputt-gemacht"? Ist das ne Einstellungssache oder geht es einfach nicht?

    Gruß und frohes Neues
     
    BalkonSurfer, 01.01.2004
  2. SchaSche

    SchaScheMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Scheint so als würde die Zahl im Dock nur für den Posteingang gelten. Ich habe auch leider noch keine möglichkeit gefunden das zu ändern...

    Vielleicht weiss ja jemand anders weiter....:confused:
     
    SchaSche, 01.01.2004
  3. neptun

    neptunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Mich hat es ebenfalls geärgert, dass im roten Punkt nur die ungelesenen Mails aus der Inbox gezählt wurden - eine entsprechende Frage hatte ich auch vor einiger Zeit hier im Forum gestellt. Niemand wusste Rat.

    Dann war ich auf MailEnhancer
    defekter Link entfernt
    aufmerksam geworden, und seit der Installation von MailEnhancer habe ich laut Anzeige im roten Punkt nie weniger als 195 ungelesene Mails :mad:

    Was ist los?
    Ich benütze IMAP -> jetzt werden die meisten Files auf dem Server als ungelesene Mails angesehen (obschon sie absolut nichts mit Mail zu tun haben)!

    Was kann man dagegen tun?
    Durch Anklicken der Files gelang es mir vorübergehend, die "Mails" als gelesen zu kennzeichnen - das hielt aber leider nur bis zum nächsten Schliessen von Apple Mail :(
    Vielleicht weiss jemand Rat ...kopfkratz

    neptun
     
    neptun, 01.01.2004
  4. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Mail zeigt tatsächlich nur für den Posteingang, bzw. für alle Posteingänge zusammen falls es mehrere sind, den roten Punkt an.
    Mail-Enhancer ist zwar ein Schritt in die richtige Richtung, ist aber leider auch nicht ausreichend konfigurierbar, da es entweder alle ungelesenen (egal wo die liegen) oder nichts anzeigt. Schön wäre wenn man irgendwo konfigurieren könnte dass nur bestimmte Mailboxen angezeigt werden. Habe da diesbezüglich leider auch noch nichts gefunden, sollte aber für einen geschickten Applescript-Programmierer machbar sein, vermute ich.
    Mögliche Abhilfe (ist aber wirklich ein dirty trick):
    Einen neuen Account erstellen, der Phantasiedaten enthält, mithin also nicht fähig ist Kontakt zu einem Mailserver aufzunehmen, und dann eine neue Filterregel erstellen die eben die Mails in den Posteingang des "Dummys" filtert.
    Und schon sollte der rote Punkt wieder auftauchen.

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 01.01.2004
  5. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    @neptun: Erstmal danke, für den Tipp mit dem Tool.
    Leider verwende ich kein IMAP (noch nicht :) ) und weiß deshalb gar nix darüber (aber vielleicht spiel ich nachher damit rum, scheint ja ganz lustig zu sein)

    @lengsel: Ich hab erstmal ne Vorschlags Mail an Apple geschickt..(Denn so dirty Zeugs lass ich an mein iBook net ran :) )
    mal sehen, obs was wird, denn dass man dazu Zusatztools braucht, ist nicht so schön...

    BTW: Wusste gar nicht, dass man mit AppleScript so viel machen kann..Dachte bisher, dass sei nur so ne Art "Aufzeichnungssprache", mit der man Programme fernsteuern kann...*erstaun*
     
    BalkonSurfer, 01.01.2004
  6. neptun

    neptunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
     

    Bei IMAP werden die Mails auf dem Server verwaltet -> absolut empfehlenswert, wenn man auf mehreren Computern arbeitet.

    Egal von welchem Apparat ich meine Mails verwalte, meine Ordner sind überall identisch. Kein lästiges Nachladen von unzähligen Mails mit Attachs wenn ich das Powerbook nach einigen Tagen wieder in Gebrauch nehme, oder wenn ich nach dem Urlaub wieder vom Powerbook auf den Computer zu Hause wechsle.

    Leider unterstützt nicht jeder provider IMAP.

    neptun
     
    neptun, 01.01.2004
  7. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Mist .. hab nachgeschaut .. natürlich kann ich auf mein 100MB Postfach nur mit POP zugreifen ..

    Web.de unterstützt das zwar, aber die haben ja nur 10MB glaub ich und das ist ja in nem Monat voll :(
     
    BalkonSurfer, 01.01.2004
  8. Dave81

    Dave81MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir werden die ungelesenen Mails nicht mehr im Dock angezeigt, auch diejenige, die im Posteingang liegen. Weiss jemand wieso? Liegt es daran, dass ich einen Teil der Mails per Filterregel verschiebe?
     
    Dave81, 28.03.2004
  9. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
     
    Jup
     
    BalkonSurfer, 28.03.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - [Mail] anzeige ungelesener
  1. Haze70
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    333
  2. trophy
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    232
  3. fanthomas
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.502
    fanthomas
    09.08.2013
  4. Maija
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    944
    blue apple
    12.01.2012
  5. wavetime
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    861