Mail Accounts weg nach Kernel Panic

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von lemonstre, 27.12.2006.

  1. lemonstre

    lemonstre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    99
    MacUser seit:
    12.03.2003
    Nach fast genau 15 Monaten fehlerfreiem Betrieb hatte mein PowerMac heute zum erstem mal einen kernel panic nachdem ich einen neuen Mailfilter angelegt hatte. OK kann auch mal bei einem Mac passieren...

    leider sind nach dem Neustart meine Mailaccounts verloren gegegangen. D.h. Mail möchte komplett neu konfiguriert werden und kann sich nicht an die bestehenden Accounts erinnern. Die Mail Daten sind alle Vorhanden - im Profil Ordner wie auch als Backup. Nur wie und wo merkt sich Mail die Accounts und wie bringe ich ihm bei wieder auf die bestehenden Daten zurückzugreifen? :confused:

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. lemonstre

    lemonstre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    99
    MacUser seit:
    12.03.2003
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen