1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail Account mit GMX

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von relaht, 07.11.2003.

  1. relaht

    relaht Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    10
    Hallo zusammen,

    ich habe bei GMX mehrere e-mail Adressen in einem Account (Alias)

    der "Sever-Name", "Benutzername", SMTP-Server" und das "Kennwort" sind also für alle Adressen gleich.
    Mail weigert sich aber für jede Adresse einen Account anzulegen:

    Ungültiges Verzeichnis
    Der Pfad /Users/...... wird bereits verwendet.

    Mit anderen e-mail Programmen (z,B. Outlook) habe ich damit keine Probleme.
    Was mach ich falsch?
     
  2. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
     

    Ich würde mal tippen, dass Mail für jeden Account ein Verzeichnis anlegt, das so heißt wie der Benutzername. Da der ja für alle Deine Accounts gleich ist, gibt es den Ordner also schon. Ich habe z.B. nur einen .mac Account, den ich mit Mail nutze und da heißt der Ordner "Mac-benutzername".

    Das wird also nichts, schätze ich mal...
     
  3. relaht

    relaht Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    10
    Erstmal Danke für die schnelle Antwort,
    aber es ist schon komisch, denn auch bei "Entourage" habe ich keine Probleme beim Anlegen der Accounts!

    Hat jemand auch mehrere Adressen bei GMX und weiß wie es geht????
     
  4. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Mal ne ganz andere Frage: Wenn Du ein GMX-Konto mit mehreren Aliasen benutzt, dann kommen doch die Mails sowieso alle bei dem einen Hauptkonto an, egal an welches Alias sie geschickt wurden. Welchen Sinn machen dann mehrere Accounts in Mail???

    Wunder... :confused:
     
  5. relaht

    relaht Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    10
    Weil ich e-mails mit unterschiedlichen Absenderadressen verschicken möchte.
     
  6. relaht

    relaht Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    10
    Oder kann man die Absenderadresse außer bei den Accounts, noch wo anders einstellen?
     
  7. relaht

    relaht Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    10
    Hat wirklich keiner eine Idee?????????


    wavey
     
  8. relaht

    relaht Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    10
    Noch ein Versuch!!

    Wer weiss wie's geht????

    :confused:
     
  9. Hackmac

    Hackmac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    1
    Also wenn ich Dich überhaupt verstanden habe... :)

    Ich denke, Mail ordnet die Accounts nach dem Zugangsdaten, Entourage vielleicht nach der eMail Adresse?! kopfkratz

    Wüsste leider auch nicht, wie man das in Mail umgehen könnte.
    Wobei: Eigentlich kann ich mir es auch nicht vorstellen, dass das in anderen eMail Programmen geht - weil unlogisch.
    Aber wenn's bei Dir geht ...?!

    Frag doch mal bei GMX nach.


    Gruss,
    Hackmac.
     
  10. silhouette

    silhouette MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    gmx-accounts

    also ich hab früher getrennte gmx-accounts gehabt, die ich problemlos in mail anlegen konnte. nach einiger zeit hatte ich die faxen dicke und habe, da ein promail und ein freemail account vorhanden, beide zusammengeworfen. d.h. der freemail-account wurde zu einer sub-adresse unter dem promail account. im mail habe ich infach den account deaktiviert, da er ja nun per promail abgerufen wird, automatisch. witzigerweise kann ich aber im mail auf meinem alten promail stehen und eine mail schreiben, bei der ich den alten freemail als absender benutze und siehe da, es funktioniert.
    auf der promail kommt der freemail-test an, hab es gerade nochmals probiert.

    der schatten....