1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail 2.0 hat ein Problem mit GMX

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von robb, 05.05.2005.

  1. robb

    robb Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Morgen,

    da ich Tiger auf meinem neuen iBook habe, is natürlich auch Mail 2.0 dabei, aber ich bekomm es einfach nicht eingerichtet E-Mails zu verschicken. Empfangen kann ich meine Em-Mails jedoch. Das sind meine Einstellungen:

    Bschreibung: blablabla
    E-Mail: [noparse]beispiel@domain.de[/noparse]
    Voll. Name: blablabla

    Server: pop.gmx.net
    Username: [noparse]beispiel@domain.de[/noparse]
    PW: blablabla

    Als SMTp Server habe ich ganz normal:
    mail.domain.de

    Sonst habe ich nichts eigestellt. Auf meinem Windows Rechner läuft der Versand mit den Einstellunge.
    Den E-Mailintervall hab eich schon auf 15 Min gestellt, aber trotzdem keine Besserung in Sicht. Hat jemand von euch Erfahrung damit gemacht?
     
  2. ava

    ava MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    0
    Morgen,

    welche Einstellungen hast Du beim Postausgangsserver?
     
  3. geber

    geber unregistriert

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Mit GMX gibt es standardmäßig nur Send-After-Pop, das heisst das du nur E-Mails senden kannst wenn du kurz zuvor welche ge(pop) hast ;-)

    Ich kenn Mail zwar nicht aber such doch mal in den Einstellungen bei SMTP nach der X-Tra SMTP-Authentifizierung ;-)

    Siehe Entourage Screenshot :D


    .:geber.:.
     

    Anhänge:

    • entourage.jpg
      Dateigröße:
      16,7 KB
      Aufrufe:
      46
  4. Pop: pop.gmx.net
    SMTP: mail.gmx.net

    Username: deine GMX Kundennummer (!)

    Passwort: dein GMX Passwort.


    so gehts bei mir.


    Gruss

    Retrax
     
  5. helgeh

    helgeh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    12
    Hallo!

    Gehe mal zu
    Einstellungen->Accounts->Servereinstellungen

    Gib da mal Kennwort an und trage dann Benutzername (und Kennwort) ein. Du kannst auch SSL verwenden anklicken. Das funktioniert aber nur, wenn du das auch bei gmx online so eingestellt hast.

    Bei einem Freund von mir werden die Einstellungen von Zeit zu Zeit "vergessen". D.h. wenn du wieder mal damit Probleme hast, einfach da noch mal nachgucken. Ich selbst habe das Problem nicht.

    helgeh
     
  6. imperfekt

    imperfekt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    stimmt nicht ganz. Wenn Du die Einstellungen für den SMTP-Server (siehe: helgeh) gemacht hast kannst du wunderbar mails versenden ohne vorher zu poppen.
    :)
     
  7. geber

    geber unregistriert

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Du hast recht :D Dann hab ich da wohl etwas verschlafen :-/

    .:.geber.:.
     
  8. robb

    robb Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    ne ich bekomme es nicht hin, ich hab jetzt auch bei smtp server kennwort und username vergeben, aber will trotzdem nicht. ich glaub ich steige auf thunderbird um :(
     
  9. Das MUSS funktionieren, bei mir gehts ja auch problemlos...

    Der SMTP-Server braucht aber eine Authentifizierung --> bei den Server-Einstellungen zum SMTP-Server "Kennwort" auswählen und das Gleiche eintragen wie beim POP...
     
  10. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    23
    Genau, so steht es in der Anleitung von GMX, aber bei mir funktioniert es mit meiner vollständigen Mail-Adresse - ohne Kundennummer.
    Jedenfalls funktioniert es als pop.