MAGIX bietet Geld auf Website Designs

Dieses Thema im Forum "Freelancer Forum" wurde erstellt von websterboy, 19.12.2006.

  1. websterboy

    websterboy Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hier ist eine Anzeige, die ich auf einer anderen Website gefunden haben:

    MAGIX sucht Webdesigner, die für € 250 Desings machen.


    Hier gibt es mehr Infos:

    Sollte doch in ein paar Stunden gemacht sein, oder?
    magix.net
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.12.2006
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Erm....

    Aber 250 EUR für ein komplettes Design inklusive freigestellten und exportierten Elementen sowie einer Flash Navi ist ein Witz. Dazu soll alles natürlich "kreativ und auf hohem Niveau von prof. Webdesignern" (Zitat Readme.txt) gemacht werden. Inklusive die Übertragung der Nutzungsrechte für unbegrenzte zeitliche und räumliche Nutzung und beliebiger Duplikatanforderung. Und dem Vorabhinschicken von allen Quelldateien - danach wird entschieden, ob der Betrag bezahlt wird...

    Du hast es wahrscheinlich nett gemeint, aber professionelle Designer lassen sich mit den 250 EUR und diesem Angebot nicht fangen.

    Eigentlich könnte man meinen, dass eine Firma wie Magix so nicht arbeitet :sick:

    2nd
     
  3. Girgl42

    Girgl42 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    26
    ein witz!
     
  4. converter

    converter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    20
    gerade die, leider doch ...
     
  5. herrMartin

    herrMartin MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    4
    krass, magix is ja nich grad klein und da wären wohl mindestens eine 0 mehr angebracht für nen template
     
  6. SargonusRex

    SargonusRex MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.12.2003
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Hmm das Schlimmste ist eigentlich, das die Templateverkäufer es gar nicht nötig hätten sich herabzulassen hier 250.- für ein Design auszugeben.
    Sollte es zuwenig nationale Rückmeldungen geben, könnte man ja einfach "outsourcen".
     
  7. gester

    gester MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    4
    magix würde ein originelles, sauberes, anspruchsbefreites, wiederverwendbares, ebenenverteiltes, webformatangepasstes template für schlappe €250 (plus ust.) bekommen...

    inho eine frechheit, sowas anzubieten, und eher an die äusserst kreativen, aber geschäftsuntüchtigen, brotlosen designer gerichtet.
    rob
     
  8. junicks

    junicks MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    2.043
    Zustimmungen:
    20
    für 250 euro klapp ich nicht mal das powerbook auf ...
     
  9. elritmo

    elritmo MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    Unfassbar was sich diese Firma erlaubt!
    :mad:
     
  10. Kikone

    Kikone MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    5
    Sorry, ich versteh gerade nicht was daran so schlimm bzw. unfassbar sein soll?

    Wenn es dir zu wenig Geld, mach es nicht.

    Sowas nennt man Marktwirtschaft. Wenn Sie damit Erfolg haben, werden Sie vermutlich festangestellte Mitarbeiter rauswerfen und somit viel Geld sparen...

    Wenn nicht, dann nicht...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen