Magic Mouse scrollt nicht mehr richtig

Lockenheld

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.12.2008
Beiträge
273
Hallo, ich habe seit gestern Probleme mit meiner Magic Mouse. Ich kann mit dem linken Zeigefinger nicht mehr scrollen. Erst wenn ich Kontakt auf dem Mausrücken in der Mitte habe, werden wieder Scrollbewegungen angenommen.
Zudem funktioniert der Rechtsklick nicht mehr.


VG
 

Lockenheld

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.12.2008
Beiträge
273
in dem Bereich links vorne kann man auch nicht scrollen, sondern mittig auf der Oberfläche
Also das würde mich jetzt doch sehr wundern. Ich war es zwei Jahre lang gewöhnt, dort zu scrollen? Ich habe mich in den letzten Wochen auch nirgends umgewöhnt. Zudem geht der Rechtsklick ja auch nicht.
 

Flauschi

Mitglied
Registriert
05.07.2019
Beiträge
532
@ lisanet: Arbeitest Du denn selbst mit der MagicMouse? Das Scrollen vorne links ist selbstverständlich möglich. Damit arbeite ich bevorzugt.
 

lisanet

Aktives Mitglied
Registriert
05.12.2006
Beiträge
3.926
Ja, seit es die erste Magic Mouse gibt, habe ich sie ununterbrochen.

Gut ich war nicht 100% exakt, habe das aber bewusst so geschrieben, weil es die "Fehlhaltung" vermeiden hilft. Wie auch Apple es bewusst im Support-Artikel bei den Gesten einzeichnet.

Ja, du kannst auch ganz links vorne oder ganz rechts hinten scrollen. Das Problem dabei ist aber die Haltung der Maus. Sobald du die Touchbereiche noch an einer anderen Stelle mit dem Handballen / mit beiden Fingern zuviel berührst, kannst du nicht gleichzeitig links vorne, rechts hinten, mittig oder sonst wo streichen/scrollen. Daher auch die Handhabundsempfehlung "mittig". Das führt dann nämlich dazu, dass du Maus nicht anderweitig auf dem Touchbereich berührst.

Ähnlich ist es beim Klicken. Solange du im Bereich für den Links-Klick die Touchoberfläche berührst geht kein Rechtsklick.

Das ist auch der Grund, warum ich mit dem Mittelfinger scrolle, da ich so nahezu automatisch die Maus nicht an anderen Stelle berühre. Ebenso mache ich den Rechtsklick mit dem Ringfinger, was ebenso dazu hilft, den Zeigefinger anzuheben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.044
Wenn die Magic Mouse nicht scrollt oder keinen Rechtsklick macht dann ist entweder das Touchfeld defekt oder der Magic Mouse Treiber im System fehlt / funktioniert nicht.

Dann wird ein generischer Treiber verwendet und der kennt kein Touch.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.044
Ich hab noch funktionsfähige (nach Umstieg aufs Trackpad) und defekte 1er liegen, falls ersetzen willst.

Und eine funktionierende 2er.
 

7zeichen

Mitglied
Registriert
24.03.2011
Beiträge
402
Das Problem dabei ist aber die Haltung der Maus. Sobald du die Touchbereiche noch an einer anderen Stelle mit dem Handballen / mit beiden Fingern zuviel berührst, kannst du nicht gleichzeitig links vorne, rechts hinten, mittig oder sonst wo streichen/scrollen.
Das könnte der Knackpunkt sein. Sobald ein Finger auf dem "Rechtsklick-Bereich" liegt und ich versuche links davon mit dem zweiten Finder zu scrollen, klappt das nicht mehr zuverlässig. Erst wenn nur der Finger zum Scrollen als Einziger auf der Maus ist, funktioniert es wieder zuverlässig.
 
Oben