Macuser = Vespafahrer ?

Besitz ihr einen Mac und/oder eine Vespa?

  • Ich habe einen Mac & eine Vespa

    Stimmen: 37 22,4%
  • Ich habe einen Mac

    Stimmen: 118 71,5%
  • Ich habe eine Vespa

    Stimmen: 2 1,2%
  • Ich hab weder einen Mac noch eine Vespa

    Stimmen: 8 4,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    165

Bruno S

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.04.2006
Beiträge
284
Hallo Leute

Ich hab mir vor einer Woche eine Vespa gekauft. Wie ich sie ausgesucht hab bin ich vor der Wahl zwischen einem Schaltmoped (Derbi X-Race) und eben der Vespa gestanden und ich hab mir dann die Vespa genommen.

Doch irgendwie hab ich mir überlegt das eine Vespa zwar "nur" ein Roller ist, aber mit 2300€ doch relativ teuer für einen Roller (normal etwa 1500€ oder weniger).

Das hat mich dann irgendwie an Apple erinnert.

Wenn mann zB ein MacBook mit einem Windows Notebook vergleicht ist es rein Preis/Leistungstechnisch unterlegen doch man muss auch noch andere Faktoren wie zB das Design miteinbeziehen und da hat das MacBook die Nase vorn.

Dasselbe bei der Vespa hier hat man einen wie gesagt "normalen" Roller, aber dafür eben kein billiges Plastik sondern stabiles Metall als Gehäuse.

Deshalb wollte ich euch mal fragen wie ihr das findet ob Mac und Vespa zusammenpassen oder ob ihr selbst auch Besitzer von beidem seid (ich hab vergessen zu sagen das ich selbst ein MacBook besitze)

Ich hoffe jetzt nurnoch das meine Umfrage funktioniert.

lg Sevi
 

CamBook

Neues Mitglied
Mitglied seit
02.06.2007
Beiträge
49
Kommt bei mir nich hin hab ne MacBook aber nen Chinabomber was aber mehr daran liegt ,dass ich ihn nicht gekauft hab ... aber ich glaube ne Vespa waere es bei mir nie geworden is mir zu teuer und tanken tut die ja auch relativ viel auch wenn das schoene Teile sind
 

littleedbi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.10.2002
Beiträge
2.928
Ich hatte noch nie nen Roller.
Früher Windows PC, Fahrrad und iPod

Heute Mac, kein Windows PC, 4 Fahrräder:) und nen iPod, und natürlich mein tolles Auto;)
 

nicolas

Mitglied
Mitglied seit
16.05.2003
Beiträge
968
ich hatte mal ne vespa. px 125 in schwarz... zweitakter mit handschaltung. geiles teil :thumbsup:
 

alexxus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
2.880
Ich hab ein Mac und HASSE Rollklos... :mad:
 

georgelucas

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.02.2006
Beiträge
1.689
für 50ccm versau ich mir doch nicht meine frisur mit nem helm :Pah:
 

Bruno S

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.04.2006
Beiträge
284
naja wie du meinst aba es gibt auch vespas mit 125 oder 250 ccm
 

Schleuderbogge

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.11.2004
Beiträge
1.010
Und ich hatte mal eine 150 Sprint, und mich hat damals keiner ein 2tes Mal deswegen beleidigt...:teeth:
 

ol1ver

Neues Mitglied
Mitglied seit
06.11.2005
Beiträge
47
Aber hallo!
MacBook Pro und Vespa GTS250 (richtig, die ganz große), natürlich mit Appleaufkleber auf dem Beinschild!
Was sein muß, muß sein!
 

Walter Subject

Neues Mitglied
Mitglied seit
03.11.2007
Beiträge
21
Seit über 20 Jahren fahre ich jetzt Vespa P200e. Mac`s gibt für mich erst seit 1 Jahr. Beides paßt ganz gut zusammen, auf jedenfall besser als Win und Vespa :)
 

onkel schoffo

Mitglied
Mitglied seit
27.11.2005
Beiträge
283
habe eine schlumpfblaue v50 special von 1980 - suche aber noch einen käufer... wer also interesse hat ;-)
 

Deep4

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12.12.2003
Beiträge
2.493
Ich selber sammel Vespas (alte, natürlich). Bin kein Freund der neuen "Vespas" da diese nichts mehr mit den alten Modellen zu tun haben. Das ist wie mit neuen Minis, neuen Beetles, neuen Fiat 500 - da wird der große Name nochmal aufgewärmt um Kohle zu machen.

Ne Vespa hat 3 oder 4 Gänge, nen stinkenden Zweitakter und einfach Stil. Neue Piaggio-Roller (ich vermeide absichtlich das Wort Vespa) haben damit leider rein gar nichts mehr zu tun.

Ok, so sind die Zeiten nun mal, der Fortschritt geht weiter. Aber mitmachen muss man es ja nicht.
 

jagnap

Mitglied
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
303
Ich halte die Theorie, dass Mac und Vespa irgendwie zusammen gehören, zwar für ziemlichen Quatsch, aber ich hab trotzdem mal mitgemacht.

Mac: Siehe Signatur.
 

Lerak

Mitglied
Mitglied seit
21.06.2006
Beiträge
670
Also ich persönlich finde die Vespas ziemlich hässlich und würde mir nie so eine holen.

Kann vllt auch daran liegen das ich Roller eh nervtötend finde ^^

Also ich habe nur einen Mac, keine Vespa ;)
 

Chlorhexamed

Mitglied
Mitglied seit
30.08.2005
Beiträge
156
Ich selber sammel Vespas (alte, natürlich). Bin kein Freund der neuen "Vespas" da diese nichts mehr mit den alten Modellen zu tun haben. Das ist wie mit neuen Minis, neuen Beetles, neuen Fiat 500 - da wird der große Name nochmal aufgewärmt um Kohle zu machen.

Ne Vespa hat 3 oder 4 Gänge, nen stinkenden Zweitakter und einfach Stil. Neue Piaggio-Roller (ich vermeide absichtlich das Wort Vespa) haben damit leider rein gar nichts mehr zu tun.

Ok, so sind die Zeiten nun mal, der Fortschritt geht weiter. Aber mitmachen muss man es ja nicht.
Dem stimme ich zu 100% zu :cool:
Für den Alltag fahr ich deshalb einen "neueren" 125er Roller - einen Yamaha Maxter... der ist zwar zuverlässig und schnell... (und der ApfelSticker klebt auch ganz versteckt drauf) aber Emotionen haben die alten Klassiker... und für die Stadt gibts eigentlich keine Alternativen... (bei mir wegen Parkplätzen)

Ich finde Apple und Vespa - passen zusammen - habe aber gar nix miteinander zu tun... italienischer Charme und der Faktor Apple...
 

jushi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.08.2004
Beiträge
1.028
V50, Bj. 1962

Allerdings hat der Roller tatsächlich nichts mit dem Mac zu tun (außer dass er ebenfalls gut aussieht).
 
Oben