Macromedia Studio MX startet nicht mehr.

  1. Thome_2

    Thome_2 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Seit dem MAC OS Update auf 10.3.8. läuft Das Studio MX (FreeHand, Fireworks, Flash und Dreamweaver) nicht mehr. Während des Starts wird ohne Fehlermeldung abgebrochen. Alle anderen Programme laufen problemlos.
    Upgraden nutzte übrigens genausowenig wie die Neuinstallation und der alte aber wirkungsvolle Griff zu den Preferenzdateien schlug auch fehl.
    Ich hörte es gäbe eine Datei die man löschen müsse um das ganze wieder funktionieren zu lassen. Wer weiss welche das ist und wo die zu finden ist?
     
    Thome_2, 02.03.2005
  2. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
  3. ap_de

    ap_deMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ap_de, 23.04.2005
  4. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    Ich verschiebe mal ins richtige Forum ;)
     
    Dr. NoPlan, 23.04.2005
  5. ap_de

    ap_deMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Danke dafür.
     
    ap_de, 23.04.2005
  6. lisa.

    lisa.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    gibts da irgendwelche news?
    die letzten paar wochen funktionierte dreamweaver noch manchmal, jetzt startet es auch bei mir gar nicht mehr!!!
    weiss da jemand was zu tun sein könnte?
     
    lisa., 26.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Macromedia Studio startet
  1. bastis0
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    714
    bastis0
    02.02.2012
  2. zocker
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    492
  3. MacBeezle
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    791
    miss.moxy
    05.05.2007
  4. motorbreath
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    529
    motorbreath
    02.01.2007
  5. Christen
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.105
    Tollschock
    08.12.2005