MacPro - Geht auch Arbeitsspeicher vom PC-Höker ???

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von cyberfly, 21.11.2006.

  1. cyberfly

    cyberfly Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    da die Speicherpreise ja so enorm hoch sind, frage ich mich, ob es nicht möglich ist, Arbeitsspeicher vom PC-Höker zu verwenden?!
    Kann mir da evtl. jemand einen Tipp geben?
    Evtl. sogar eine Adresse für "billigen" Arbeitsspeicher? ;)
    Bin seit 4 Tagen stolzer Besitzer eines MacPro 2,66 Ghz aber die Arbeitsspeicherausstattung vom Werk ist ja wohl ein Witz und echt Frech wie ich finde...

    Ach ja, natürlich habe ich die Suchfunktion benutzt :D
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    Du kannst jeden Handelsüblichen RAM nehmen solange er die selben Technischen Spezifikationen hat es gibt auch keinen Apple RAm ich würde nur darauf achten das es Marken Speicher ist :)
     
  3. CocaColaZero

    CocaColaZero unregistriert

    MacUser seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    7
    Ja, mach Dir da keine Sorgen. Wichtig ist nur der richtige Speicher (bspw. DDR2 667 / je nach Modell). Dann vergleichst Du die Timings Deines Speichers mit dem von anderen und nimmst möglichst ähnliche. Es sollte aber keine Probleme geben. Markenspeicher ist natürlich immer besser als vergleichbarer Noname Ramsch.
     
  4. cyberfly

    cyberfly Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten.
    Und wie vergleiche ich die Timings des Speichers?!
     
  5. CocaColaZero

    CocaColaZero unregistriert

    MacUser seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    7
    Du kommst mit Sachen. Spontan kenne ich kein Tool für Apple das diese unter OS-X ausließt, vielleicht weiß das jemand anderes. Ansonsten auf dem Speicherriegel nach einem Hersteller und Typenbezeichnung suchen und dann online nach dem Datenblatt googlen. In der Regel wird das aber überbewertet. Einfach zum PC Händler des Vertrauens und dann guten Marken RAM kaufen und schauen ob er stabil läuft. Eventuell vorher einen möglichen Umtausch abklären.
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    47.181
    Zustimmungen:
    3.685
    denn daran dir auch gleich ram kühlkörper mit zu kaufen...
    die apple fb-dimms haben das auch...

    der systemprofiler zeigt dir das timing des rams an...
     
  7. cyberfly

    cyberfly Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ok...
    Der Systemprofiler sagt lediglich das:
    DIMM Riser A/DIMM 1:
    Größe: 512 MB
    Typ: DDR2 FB-DIMM
    Geschwindigkeit:667 MHz
    Status: OK
     
  8. Plastik

    Plastik MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    2
    hm...ich hab mal im mactracker nachgesehen...

    [​IMG]
     
  9. cyberfly

    cyberfly Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    @plastik

    was willst du mir damit sagen?! ;)
     
  10. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    7.852
    Zustimmungen:
    197
    also die timings kann man mit cpuz auslesen, wenn man boot camp installiert hat
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen