MacPro 5.1 Grafikkarte - macOS Mojave

Diskutiere das Thema MacPro 5.1 Grafikkarte - macOS Mojave im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube.

Schlagworte:
  1. thalunil

    thalunil Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.09.2018
    Hallo,
    mein MacPro 5.1 mit der ATI Radeon HD 5770 1024 MB Grafikkarte ist leider nicht Metal-kompatibel.
    Ich habe versuchshalber eine Radeon RX 560 mal eingebaut - damit läuft die Mojave Beta auch ganz schnuckelig eigentlich.

    Meine Frage zielt auf eine Grafikkarte die vom Mac Pro (Mid 2010) besser unterstützt wird - mit der RX 560 wird kein Bootscreen angezeigt - welche Grafikkarte ist für diesen MacPro denn empfehlenswert und aktuell?
    Oder hat jemand Tipps wie man Grafikkarten flasht so das auch der Bootscreen angezeigt wird?

    Danke!
     
  2. rembremerdinger

    rembremerdinger Mitglied

    Beiträge:
    10.553
    Zustimmungen:
    2.251
    Mitglied seit:
    16.11.2011
  3. EliteHunting

    EliteHunting Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    90
    Mitglied seit:
    22.03.2009
    Nach meinem letzten Informationen läuft die Nvidia 680GTX unter Metal bzw dann mit OS X Mojave.
    Im Endeffekt brauchst du (kann jetzt sein das ich falsch liege) eine Mac-EFI Grafikkarte, zum einen für den Bootscreen als auch für die Installation von Mojave.
     
  4. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.576
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Warte mal ab bis Mojave fertig ist. Ich hab im Urin dass da noch ein Uefi Treiber in die Firmware kommt. Muss eigentlich da sonst kein FileFault öffnen möglich ist. Die RX ist bis jetzt die einzige offiziell empfohlene Karte, so muss da noch was kommen wenn die Hausmarke es rund machen will. Immerhin hat die letzte Firmware ja auch 5 GT auf dem Bus beschert. Da ist noch was im Busch, hoffe ich...
     
  5. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.576
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Die Installation von Mojave kann man überlisten. Paket öffnen und den Installer von Hand starten. Oder mit Dosdudes installer. Macht auch Sinn. Die 5770 läuft übrigens auch "halbbeschleunigt" ohne Metal mit den legacy video patches. Man muss dann noch die falsche Farbtiefe von 10 bit auf 8 bit runtersetzen.
     
  6. thalunil

    thalunil Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.09.2018
    Danke für die Info - ich warte also mal ab und werd net gleich nervös mit einer Neu-Anschaffung :)
     
  7. sadschi

    sadschi Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    11.06.2008
    Habe nen Pro 4,1 geflashed auf 5,1 mit ne, HexaCor 3,33GHz und 32 GB RAM mit ner AMD 7950 - ist die Mojave kompatibel oder ist bei HighSierra nun Schluss für meinen Mac.
     
  8. rembremerdinger

    rembremerdinger Mitglied

    Beiträge:
    10.553
    Zustimmungen:
    2.251
    Mitglied seit:
    16.11.2011
  9. MacFangio

    MacFangio Mitglied

    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    687
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Ab Radeon HD 7xxx wird Metal unterstützt – also ja.
     
  10. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.576
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    7950 ist ideal, bei der GTX680 wird die Installation über USB Boot sogar verweigert, bei der 7950 nicht. Hab erst einen 4.1er damit durch die kompletten Upgrades von System und Rom bis 140 durchgebracht.
     
  11. sadschi

    sadschi Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    11.06.2008
    Danke - aber irgendwie krieg ich es nicht hin. Das Update mit dem EFI Update geht durch, der Mac startet aber normal ohne Update Prozess.
     
  12. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.576
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Bekommst Du die Aufforderung die Einschalttaste lang zu drücken usw ? Das ist das Firmware Update.
     
  13. mex

    mex Mitglied

    Beiträge:
    1.449
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    122
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Kannst du das bitte nochmal für einen DAU erklären? Kann ich die Installation durchführen trotz 5770 auf meinem 5.1, oder muss ich den Installer händisch starten? Was - und wo - muss ich einstellen nach der Installation, damit die Karte funktioniert?
     
  14. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.576
    Mitglied seit:
    08.02.2014
  15. accuphan

    accuphan Mitglied

    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    28.10.2006
    Ich würde mich als DAU gerne mit meiner Frage anschließen, denn ich habe von "Flashen", EFI-Updates etc. keine Ahnung.

    Gibt es eine Grafikkarte für den Mac Pro 5,1, die
    - neu zu kaufen ist (und nicht zu teuer ;-) )
    - "plug&play" funktioniert (ohne Drücken, Fummeln, Verkanten, Basteln)
    - einen Boot Screen bietet (voller, "normaler" Funktionsumfang)
    - einen Dual-Link DVI-Ausgang hat (für das alte Cinema Display)
    ?
    Vielen Dank vorab für alle Tipps aus der Runde der Profis!
     
  16. mex

    mex Mitglied

    Beiträge:
    1.449
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    122
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Ich habe mir jetzt eine RX580 bestellt, weil die offiziell kompatibel mit High Sierra und mit Mojave ist. Ist gibt sie auch mit 8gb, wenn das für dich wichtig ist. https://www.amazon.de/gp/product/B06ZXS3XBF/ref=ox_sc_act_title_2?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1
    Dazu dieses Kabel - zusammen 200 Flocken. Die HD5770 verkaufe ich später, dann passt es finanziell einigermaßen, und ich habe eine Karte, die vermutlich nochmal 6 Jahre ausreicht und hält.
    https://www.amazon.de/gp/product/B07GPJPPF2/ref=ox_sc_act_title_1?smid=A80IWAZC4BCUO&psc=1
     
  17. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.576
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Ich würde mir irgendeine Karte mit Bootscreen bereithalten, man kann nie wissen. Eine GT120 wäre das sinnvollste - allerdings bekommst die auch nicht allzuviel billiger wie was Du für eine HD5770 bekommst. Also vielleicht doch behalten...
     
  18. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.576
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Ich geh mal davon aus dass Du Mojave kompatibel werden willst...

    Eigentlich gibt es mit Bootscreen keine neue Karten zu kaufen. Als rundum sorglos Paket gibt es eigentlich nur http://www.macvidcards.com

    vielleicht gibt es irgendwo für eine unmoralisch hohe Summe noch eine GTX680 oder eine HD7950 Mac Edition. Bei beiden Karten musst Du aber drauf achten dass Du auch wirklich eine Originalkarte bekommst. Nicht aus technischen sondern aus wirtschaftlichen Gründen.

    GTX680 ist aber auch nicht sorglos, im Moment geht Mojave installieren damit nicht, ist ein Bug der vielleicht behoben wird.

    Bleibt eigentlich nur noch die HD7950 und die Varianten davon. HD79xx 78xx R9 xxxx und doch selber flashen.
     
  19. MacFangio

    MacFangio Mitglied

    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    687
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    +1, habe meine 5770 auch noch in Reserve.

    Das sollte mit 10.14.2 behoben sein, zumindest mit der Beta gehts schon wieder. Steht jedenfalls irgendwo bei MR, mal sehn ob ich den Link wiederfinde.
     
  20. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.576
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    oder sich ne 4870 im Refernzlayout schiessen und flashen, dann hat man Bootscreen von 1.1 bis 5.1
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...