Macpower M9-DX mountet nicht, wenn der Mini schon läuft?!

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Kai-Christoph, 06.09.2005.

  1. Kai-Christoph

    Kai-Christoph Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Hallo,

    eigentlich bin ich mit meinem M9-DX sehr zufrieden.
    Eins stört mich aber sehr: Schalte ich meinen Mini ein und vergesse, die externe Platte ebenso an zu schalten, habe ich bis jetzt noch keinen Trick gefunden, die Platte bei laufendem System via Firewire zu mounten.

    Schalte ich erst die Platte ein, und kurz darauf den Mini, funzt alles prima.

    Habt ihr da einen Tipp für mich?

    Bis denne

    KC
     
  2. Also eigentlich sollte die Platte automatisch beim Einschalten (des Gehäuses) gemountet werden. Komisch. Bei mir (MacPower Pleiades an PB) funktioniert das einwandfrei. Was mich gestört hat: wenn ich die externe Platte ausgeworfen hab (unmount) dann konnte ich sie nur wieder mounten indem ich sie kurz aus- und dann wieder eingeschaltet habe, deshalb verwende ich dafür nun ein kleines Programm names "Mount Me!". Ist Freeware und ich glaub bei Versiontracker zu finden. Probiers mal aus, vielleicht hilfts ja...

    MfG, juniorclub.
     
  3. Kai-Christoph

    Kai-Christoph Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Hab ich schon probiert.
    Die Platte wird erst gar nicht erkannt....

    Unmounten und späteres Mounten geht übrigens einwandfrei...
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen