MacOSSierra FTP Server - keine externe Festplatte

Diskutiere das Thema MacOSSierra FTP Server - keine externe Festplatte im Forum Mac OS X & macOS.

  1. hOErgman

    hOErgman Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    10.05.2013
    Hallo,

    ich versuche nun schon den ganzen Morgen einen FTP Server einzurichten auf meinem MacMini. Dies hat auch geklappt und ich habe Zugriff auf meinen Mac von diversen Stellen. Allerdings habe ich an meinem MacMini zwei externe Festplatten angeschlossen und diese sind auf dem FTP Server nicht zu finden.

    Muss ich da irgendeine Einstellung vornehmen oder gibts da einen Trick um diese sichtbar zu machen, die Platten liegen auf meinem Schreibtisch und sind eben nur auf dem FTP Server nicht sichtbar.

    Gruß und Danke im voraus
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.638
    Zustimmungen:
    5.312
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    ist der ftp chroot eingerichtet, so dass man nicht sein home verlassen kann?
    versuch halt mal dein home zu verlassen und dem pfad /Volumes zu navigieren …
    eventuell kannst du auch einfach einen symlink in dein home zu /Volumes legen, um dort hin zu gelangen …
     
  3. hOErgman

    hOErgman Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    10.05.2013
    Oha, da bin ich ja selbst überfragt.
    Ich hab bei Mac noch nicht so den Plan bzgl. FTP usw ...
    Ich komme halt nur auf meinen Mac Local per FTP, ich kann keine anderen Laufwerke auswählen, sehe auch keinen Ordner /Volumes, egal wo ich suche.

    Gibt es vielleicht ein Programm, dass die ganzen Einstellungen von selbst übernimmt und ich nicht alles über Terminal etc ... eingeben muss?
    Hab grade mal bissl nach chroot gesucht und das ist ja schon sehr komplex.
     
  4. bjoern07

    bjoern07 Mitglied

    Beiträge:
    5.262
    Zustimmungen:
    535
    Mitglied seit:
    05.02.2007
    FTP-Einstellungen sollte die Server App doch wieder können? Bin nicht aktuell mit Sierra, vielleicht gibt es MacUser, die da genaueres sagen können.
     
  5. hOErgman

    hOErgman Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    10.05.2013
    Kenne diese Server-App leider nicht, ich hab was gefunden. Pureftpd, allerdings funktioniert das unter Sierra bzw schon eine Weile nicht mehr.

    Einfach ein Programm wo man alles einstellt und Benutzer anlegt und sobald man "start" klickt ist die Sache quasi gerizzt. Darf auch gerne was kosten ... wenn es nicht gerade 50,00 oder 100,00 € sind.
     
  6. hOErgman

    hOErgman Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    10.05.2013
    So ich nochmal, ich hab nun meine Platten und alles anderen auf dem FTP gefunden.
    Allerdings ist da ja nun auch mein kompletter Mac freigegeben, natürlich Passwort geschützt ...

    • Wie kann ich das denn nun auf einzelne Verzeichnisse beschränken? Das z.B. nur 3 oder 4 Verzeichnisse zu sehen sind wenn ich mich auf den Server connecte.
    • Und wie legt man User mit Rechten an, so dass UserX nur Lesen und UserY Lesen/Schreiben kann?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...