MacOS - Zugriff aus der Ferne (WAN)

exthdd

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.07.2011
Beiträge
114
Hallo zusammen,

gerne möchte ich mir einen MacMIni anschaffen und diesen auch aus der Ferne zugreifen.
Apple Remote Desktop + VPN scheint eine Lösung zu sein, ehrlich gesagt mir aber zu teuer. (das Gerät wird ausschließlich privat genutzt)

Für Windows ist TeamViewer ziemlich ideal. Aus der Ferne erreichbar, auch nach einem Neustart verfügbar, Gerät kann entsperrt werden etc.

Gibt es eine solche Lösung für MacOS auch?

Beste Grüße,
Kai
 

apfelcash

Mitglied
Registriert
16.06.2015
Beiträge
708
Für Windows ist TeamViewer ziemlich ideal. Aus der Ferne erreichbar, auch nach einem Neustart verfügbar, Gerät kann entsperrt werden etc.
Gibt es eine solche Lösung für MacOS auch?

Einfach die offizielle TeamViewer Seite aufrufen und die Software downloaden.

Frage: Du gibst doch auf Deiner Internetpräsenz sogar den Hinweis auf TeamViewer für macOS. Muss man Deine Frage verstehen?
 

hutzi20

Aktives Mitglied
Registriert
08.08.2013
Beiträge
1.232
Ich nutze VPN plus Bildschirmfreigabe (einfach in Spotlight suchen), ist auch gratis. Für solch einfache Aufgaben braucht es nicht die Apple Remote Desktop App. Jede andere kostenlose VNC App sowie die vorinstallierte Bildschirmfreigabe funktioniert genauso.
 

exthdd

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.07.2011
Beiträge
114
Ok, das war eine blöde Anfrage ... gemerkt ...

Danke!
 

exthdd

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.07.2011
Beiträge
114
... doch nicht so blöde! - oder doch!?
TeamViewer lässt sich nicht so einrichten, dass man nach einem Neustart des Macs draufkommt, oder? Zumindest muss ich mich erst am Mac anmelden, dann erst ist es per TeamViewer erreichbar.

Hat jemand einen Tipp, was ich übersehen habe?
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
49.185
Wenn du FileVault nutzt geht es nicht wenn er in der FileVault Abfrage hängt (mit keiner Lösung). Ansonsten geht das bei mir ohne Probleme mit der Teamviewer Host Installation.
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
49.185
Nein, da FileVault die Passwortabfrage schon stellt wenn überhaupt noch kein System geladen ist.
Da gibt es keinen Remote Zugriff.
Für einen kontrollierten Reboot, also wenn das System bereits läuft, kannst du die Abfrage einmalig übergehen:
Code:
sudo fdesetup authrestart
Hilft aber nicht wenn der Mac abgestürzt ist oder aus Versehen anders neu gestartet wird oder Stromausfall war.
Dann hast du keinen Zugriff mehr.
 

exthdd

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.07.2011
Beiträge
114
Ok, ohne FileVault geht es. Danke.
Ich vergleiche gerade TeamViewer und AnyDesk. Anydesk ist irgendwie flotter, was die Bildübertragung angeht. Auch ist die Qualität des Bildes besser.

Na, ich teste mal weiter.

Vielen Dank!
 
Oben