Benutzerdefinierte Suche

MacOS zerschossen

  1. Turr-I-Can

    Turr-I-Can Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, seit knapp 2 Wochen habe ich ein Macbook. Mittlerweile habe ich es geschafft das System zu zerschiessen. Firefox startet teilweise nicht. Systemupdate bricht mit Fehlermeldung ab.

    Kann ich das System wiederherstellen, ohne alle Daten zu sichern und wiederherzustellen? Wenn es doch nur so geht so sind alle persönlichen Daten und Einstellungen denn gespeichert?
     
    Turr-I-Can, 23.02.2007
  2. Iuppiter

    Iuppiter

    Von DVD starten (C gedrückt halten) und dann folgende Installationsart wählen: Neuinstallation mit Archivierung. Ruckzuck hast du wieder ein lauffähiges System, deine Einstellungen bleiben soweit erhalten.
     
    Iuppiter, 23.02.2007
  3. Jooohn

    JooohnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    :confused: wie schafft man denn sowas bitte? :eek:
     
    Jooohn, 23.02.2007
  4. Bigpietsch

    BigpietschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    18
    Würde mich auch interessieren!
     
    Bigpietsch, 23.02.2007
  5. Capitan Nemo

    Capitan Nemo

    Interessant das eine Neuinstallation als erstes vorgeschlagen wird. Wie wäre es erst mal mit einem sicheren Systemstart durch die gedrückte Shift-Taste beim hochfahren. Danach sauber neu starten. Dann die Reperatur mit dem Festplatten Dienstprogramm. Das Programm OnyX oä könnte helfen. Da hilft es sich auch einfach mal im Forum um zuschauen. Problembeschreibungen gibt es hier genug.

    Mir ist klar das die Qualität des Forums deutlich abgenommen hat weil Neueinsteiger mehr Hype als Arbeitsgerät dahinter sehen. Aber eine Neuinstallation als ersten Schritt anzugeben!? Ich weiß ja nicht

    Timo
     
    Capitan Nemo, 23.02.2007
  6. Iuppiter

    Iuppiter

    Neuinstallation geht fix, zudem mit Aussicht auf Erfolg. Das Herumbasteln mit irgendwelchen Tools und Fragen stellen in Foren ist sicher zeitaufwändiger, ein Erfolg unsicher.

    Trotzdem sollte die Ursache des Problems lokalisiert werden, um eine Wiederholung zu verhindern. ;)
     
    Iuppiter, 23.02.2007
  7. Capitan Nemo

    Capitan Nemo

    Kein Kommentar...

    Ich schrotte auch immer mein Auto wenn der Tank leer ist. Ein neues zu kaufen ist ja so einfach.
     
    Capitan Nemo, 23.02.2007
  8. Turr-I-Can

    Turr-I-Can Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Also eben habe ich das probiert. Neuinstallation mit Archivierung konnte ich nicht auswählen. Der letzte Schritt war die Überprüfung der DVD, dann gab es einen Abbruch "bitte erneut versuchen".

    Dann habe ich mit "D" neugestartet und einen Fehler gefunden: 4MEM/1/40000000: 119a4050. Der Test lief nicht durch, ich konnte dann neu starten oder ausschalten. Ich tippe mal auf Ram.

    [sarkasmus]
    Mac zerschießen - Howto:
    1. Benutze das neue MB ganz normal
    2. Lösche aus Versehen das Icon Systemeinstellungen
    3. Versuche dieses "Programm"? oder Icon wiederzufinden
    4. Installiere es von der DVD neu, nach Rumgesuche im DVD-Ordner
    5. Stelle fest, dass Mailprogramm halb Deutsch/Englisch ist und die Ordner nur nach Neustart des Mailprogramms zu sehen sind.
    6. Siehe Startpost
    [/sarkasmus]

    Ich würde auch gern wissen, was ich falsch gemacht habe. Vielleicht ist es ja ein Hardwareprob.
     
    Turr-I-Can, 25.02.2007
  9. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.636
    Zustimmungen:
    2.102
    Das kann nicht sein, du hast es nur nicht gefunden (ist auch ein wenig versteckt) bei Optionen

    Außerdem wenn du das Icon löscht, ist nicht das Programm gelöscht.
    Hast du es aus dem Dock gelöscht?
     
    avalon, 25.02.2007
  10. Turr-I-Can

    Turr-I-Can Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Im Dock war es weg, aber auch im Finder. Leider weiß ich nicht mehr was ich gemacht habe. Vielleicht habe ich aus Versehen 2 Icons in den Müll verschoben.

    Nachtrag:
    Mittlerweile läßt sich das Gerät nicht mehr starten. Mal schauen, ob ich bei Apple was finde.
     
    Turr-I-Can, 25.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacOS zerschossen
  1. ipjason
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    223
    SwissBigTwin
    27.01.2017
  2. WalterWO
    Antworten:
    171
    Aufrufe:
    5.535
    Tuxtom007
    30.10.2016
  3. bimmler
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.614
    rolfbause
    16.10.2016
  4. LLI
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    517
  5. Druidefix
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    350
    oneOeight
    22.09.2008