MacOS X Software Update | Complete Listing

  1. sevY

    sevY Thread Starter

    Hi,

    MacOS X Software Update ist ein tolle Sache. Das Problem… bei mir wird nicht alle Software, die eigentlich „versprochenerweise“ über das Software Update aktualisiert werden sollte, auch tatsächlich aktualisiert!
    Zb. bin ich mit AppleWorks 5 Monate herumgeeiert, weil ich und die automatischer Software Update Routine nichts von der Sache wussten.

    Wie kann ich das Software Update manipulieren, das es ALLE Softwareupdates, egal ob die Software bei mir installiert ist, anzeigt, sodass ich dann in Ruhe „ignorieren“ kann, was ich nicht brauch.

    Übrigens… ein „reset ignored“*habe ich schon probiert ^^…

    Yves
     
    sevY, 16.02.2005
    #1
  2. ricci007

    ricci007 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    13
    Irgendwelche Hacks installiert/gemacht? :D
     
    ricci007, 16.02.2005
    #2
  3. RETRAX

    RETRAX Thread Starter

    ...oder Programme woanders als im Programme Ordner abgelegt?

    Die Software Aktualisierung zeigt die Updates nur an wenn die Apple Programme auch da liegen wo sie liegen sollten.


    Gruss

    Retrax
     
    RETRAX, 16.02.2005
    #3
  4. sevY

    sevY Thread Starter

    Hi,

    nee nix. Nur Apache/MySQL/pSQL usw… kompiliert… ansonsten normales System ohne Krams.


    //Edit: AppleWorks habe ich unter 9 installiert, da Original auf der 9er System CD und dann die App kopiert. Das wird wohl daran liegen. Und halt mal im besoffenen Kopp die /Library/Receipts/ getrasht.

    Yves
     
    sevY, 16.02.2005
    #4
  5. sevY

    sevY Thread Starter

    Liegen alle da, wo sie hingehören. Wie funktioniert denn das Software Update? Was wird gescannt um die Updates festzustellen?

    Yves
     
    sevY, 16.02.2005
    #5
  6. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    0
    afaik orientiert sich Software Update an dem Ordner /Library/Receipts/
     
    TobyMac, 16.02.2005
    #6
  7. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Die SW-Aktualisierung checkt die "Bill of Materials" (.bom) unter /Library/Receipts.
     
    dylan, 16.02.2005
    #7
  8. sevY

    sevY Thread Starter

    TobyMac, Dylan… hey… schön euch mal wieder zu sehen…

    Tja… da hat der Ruhrpott-Asi wohl Pech, wa? ;) Kann man das denn nicht irgendwie selbst anlegen… also den bom… und da reinschreiben, das man alles am Start hat, was der Apple Store hergibt?

    Yves
     
    sevY, 16.02.2005
    #8
  9. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Klar, könnte man, schaut dann ungefähr so aus:

    ::edit:: irgendwie will vBulletin meinen Code nicht...

    Stell dir einfach nen Haufen kryptischer Zeichen vor... :D


    Am einfachsten wird sein, du installierst das AppleWorks Paket in den OS X-Programme-Ordner, dann solle eigentlich automatisch das richtige .pkg in /Library/Receipts geschrieben werden.

    Schön, dich zu sehen,

    :)

    Dylan
     
    dylan, 16.02.2005
    #9
  10. sevY

    sevY Thread Starter

    Hehe, dann müsste ich ja alles neuinstallieren. Nö. Ich weiger mich ;) Sitzblockade usw., das volle Programm.
     
    sevY, 16.02.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacOS Software Update
  1. Nicolas1965
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    88
  2. PhilM
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    132
  3. MaisonBlanche
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    855
    MaisonBlanche
    27.04.2017
  4. deuterianus
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    769
    deuterianus
    25.09.2008
  5. kainath
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    466
    kainath
    22.09.2006