MacOS X jetzt/bald standardmäßig auf Dell-Rechnern?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zeitlos

    zeitlos Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    194
    Sorry, nun bin ich ja auch schon länger im Apple Lager. Aber man wird ja immer doch wieder überrascht.
    Vor noch gar nicht allzu langer Zeit, präsentiert uns Apple mit BootCamp doch eine Lösung, wie wir auf unseren geliebten Macs nun auch Windoof zum laufen bekommen und zwar nativ.

    Nun sagt mir gestern ein Freund, der auch Macianer ist (seit ca. 2 Jahren) mit Intel-iMac, dass ein Kumpel vom ihm folgendes gesagt habe.
    Er (sein Kumpel) habe auch einen iMac. Er finde diesen auch sehr gut (Design usw.). Aber, er werde sich jetzt wieder nur noch DELL-Rechner kaufen.
    Und das ganze ist ganz einfach. Dell habe jetzt eine Lösung vorgestellt, die genauso wie Bootcamp von Apple arbeitet, nur dass man eben mit dieser DELL-Lösung auf jedem Dell problemlos nativ mit MacOS X arbeiten kann.
    Das ganze ist kein Gerücht sondern eben von DELL angekündigt usw. Deswegen sei es nicht mehr nötig, so viel Geld für einen Mac auszugeben, weil man jetzt ganz einfach auch auf günstigen DELLs konfortabel mit MacOS X arbeiten könne.

    Ich muss gestehen, dass ich gestern ganz schön perplex war. Erstens weil ich ja doch die Macszene einigermaßen verfolge und diese Meldung total verpasst habe, zweitens weil ich dachte, Apple arbeite nicht mit DELL zusammen und geben ihnen die Linzenz für OS X.
    Mein Freund meinte aber, dass das nun Realität sei, so wie's sein Kumpel ihm eben gesagt habe.

    Nun meine ganz einfach Frage. Hab ich was verpasst? Und wenn ja, wie kommt Apple als Hardwarehersteller nur auf solch eine Idee????
    Und warum ausgerechnet DELL???

    zeitlos
     
    zeitlos, 25.05.2006
  2. CyberJack

    CyberJackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Quatsch - OS X wird nur auf Apples Computern laufen.
    ....und ob ein Dell PC soviel billiger ist?
     
    CyberJack, 25.05.2006
  3. Sergeant Pepper

    Sergeant PepperMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2004
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    0
    Kumpel eines Freundes?

    Gibt es sichere Quellen?
     
    Sergeant Pepper, 25.05.2006
  4. PieroL

    PieroLMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    233
    halte ich für sehr unwahrscheinlich...
     
    PieroL, 25.05.2006
  5. TobiB

    TobiBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    1
    Nun meine ganz einfache Frage:
    Glaubst du das wirklich?
     
    TobiB, 25.05.2006
  6. xr2-worldtown

    xr2-worldtownMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    Ähh...
    Das das korrekt ist bezweifle ich. Ich würde sagen da hat dich jemand verar***t. Ich glaube nicht das Apple das zulassen bzw. befürworten würde.
     
    xr2-worldtown, 25.05.2006
  7. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer, 25.05.2006
  8. knooby

    knoobyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2004
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    10
    und apple wird doch eh wieder was dagegen tun wenn sies net wollen
     
    knooby, 25.05.2006
  9. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    lundehundt, 25.05.2006
  10. zeitlos

    zeitlos Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    194
    Nein, ich glaube das nicht. Aber es ging ja nicht um glauben. Er hat das felsenfest behauptet. Das sei kein Gerücht usw. Ich wusstse nur nicht, wie ich auf das reagieren sollte. Lese ich doch täglich die Macpresse. Und ich kenne den Kumpel meines Freundes nicht, wollte ja nichts beleidigendes sagen. Aber das war für mich so "befremdlich", dass ich gar nichts mehr dazu sagen konnte. Das wiederspricht ja allem, was ich als Macianer in den letzten Jahren gelernt habe. Aber wie gesagt, da es so fremd war, konnte ich nichts mehr drauf antworten.
    Wie kommt man nur zu solchen Aussagen??? "Ja, das ist so. Er verkauft jetzt auch seinen iMac, weil das jetzt mit jedem DELL geht. Das ist sicher" usw.

    ???

    Also hab ich nichts verpasst?

    zeitlos
     
    zeitlos, 25.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacOS jetzt bald
  1. HansJWolf
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.521
    HansJWolf
    18.10.2016
  2. msg
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    3.318
    Wildwater
    04.11.2010
  3. pocketcrocodile
    Antworten:
    43
    Aufrufe:
    3.809
  4. janpi3
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.112
    Dr. NoPlan
    14.11.2006
  5. leselicht
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    2.334
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.