macOS und Exchange Outlook Passwort

AG9Mac

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.10.2021
Beiträge
11
Hallo Leute,

ihr habt es bestimmt schon erlebt das mail app ständig password von Outlook fragt. hab schon alles probiert

sogar weil es passend war mac os neu aufgesetzt , und das Problem besteht immer noch
1635176029506.png
 

MacKaz

Aktives Mitglied
Registriert
12.01.2020
Beiträge
1.871
Kann es sein, dass das Passwort abgelaufen ist?
Ich glaube, dann kann es solche Situationen geben (mag aber auch sein, dass ich da was verwechsle).
 

AG9Mac

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.10.2021
Beiträge
11
nein, wie meist abgelaufen, habe da alles vor kurzem geändert .. also ich habe da kein altes password.. Ich glaube es liegt an 2FA ..
 

AG9Mac

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.10.2021
Beiträge
11
na ma guten)) , hab grad gemacht, aber wie gesagt ich habe frisch macOS aufgesetzt .. verstehest
 

lostreality

Aktives Mitglied
Registriert
03.12.2001
Beiträge
10.010
Ich denke mal ob kein anderer dieses Problem hatte ;) Ich musst alle paar Monate den Exchange-Account neu einreichten da das Passwort nicht mehr genommen wurde.
 

AG9Mac

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.10.2021
Beiträge
11
na diese Meldung , dass beim Exchange password erneut eingeben muss.
 

MacKaz

Aktives Mitglied
Registriert
12.01.2020
Beiträge
1.871
Lesen kann ich schon, aber irgendwie ergibt sich für mich weiterhin kein Sinn aus der Frage, weil das Problem ja schon geschildert wurde und es Antworten gab (Wenn auch noch nicht vom Erfolg gekrönt).

Zum Problem:
Log Dich in OWA ein (wenn vorhanden), schau ob Dein Passwort noch ohne Hinweise angenommen wird.
Wenn nicht, schau, ob es im Schlüsselbund gespeichert ist - lösche es da und gib es bei der Abfrage neu ein.
 

AG9Mac

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.10.2021
Beiträge
11
eben hab das alles probiert aber die Meldung kommt ja trotzdem
 

MacKaz

Aktives Mitglied
Registriert
12.01.2020
Beiträge
1.871
Dann wende Dich am bestebn an Deinen Exchange-Admin. Der wird dafür bezahlt, Dir die Infos aus der Nase zu ziehen, wir nicht ;)
 

lulesi

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2010
Beiträge
8.300
Er hat doch Recht. Es ist ziemlich unverständlich was denn die genauen Umstände deines Probelmes sind, und Informationen kommen bruchstückhaft, absolut verworren und man muss Dir alles aus der Nase ziehen, und Du weigerst Dich mehr als eine Zeile zu schreiben.

Du - mail fragt nach outlook Passwort
Antwort - Kann es sein dass Dein Passwort abgelaufen ist?

Du - nein, wie meist abgelaufen, habe da alles vor kurzem geändert .. also ich habe da kein altes password.. Ich glaube es liegt an 2FA ..

(Was soll einem diese Antwort sagen? War es abgelaufen? Du hat es also geändert. Aber warum gibt es dann kein altes Passwort wenn Du es doch geändert hast? Dann taucht ein neuer Aspekt auf -> 2FA)

Dann bekommst Du Tipps was Du machen kannst, scheinst die aber nicht auzuprobieren.

Irgendwann verliert dann auch der Geduldigste die Lust und verweisst Dich zu Recht an euren Exchange Admin.
Wer weiss, vielleicht wurde auch bei euch etwas am Exchangeserver umgestellt.
 

Lorzel

Mitglied
Registriert
01.06.2021
Beiträge
299
Auch von mir ne Anmerkung zur Rechtschreibung von AG9Mac (obwohl ich eigentlich aus Interesse am Thema Exchange hinein gestolpert bin):
Ich selbst leide unter so ner Art (hat mir jetzt kein Arzt diagnostiziert, ist aber klar vorhanden) Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom beim Schreiben (beim Sprechen nicht), das heißt, es fehlen ständig Wörter in meinen Texten oder ich vergesse die "Grammatik zu ändern", wenn ich einen Satz umformliere. Das sehe ich immer erst hinterher. Aber da kann man hier ja auf bearbeiten gehen. Das muss ich leider auch zweidrei Mal machen, wenn ich was längeres geschrieben habe. Aber ich tue es. Und zwar aus Respekt gegenüber denjenigen, die es lesen müssen.

Dein "Text" wirkt auf mich völlig lieblos, weil Du ihn falsch stehen lässt. Und damit zeigst Du allen Lesenden hier keinen Respekt. Was erwartest Du zurückzubekommen?
 

ZerosWelt

Mitglied
Registriert
14.01.2021
Beiträge
58
servus,

dieses problem habe ich mit meinen applegeräten auch (mac mini m1, macbook pro 13" m1, macbook pro 15" intel, ipad )....

und ist nur die emailadresse die ich angelegt habe um mein offive 365 zu registrieren und zu nutzen. das hat nichts mit einem "email-admin" zu tun, denke das liegt an was anderem.

ich vermute das da einfach nach X-tagen du das PW neu eingeben musst, ich habe selbst nicht auf den abstand geachtet, werde es aber mal tun.

man könnte auch wieder auf die "probleme" zwischen windows und mac drauf kloppen, aber unter windows hatte ich das auch regelmässig... daher gehe ich von aus, das es mit frsten die da "unsichtbar" hinterlegt sind zu tun hat....

gruss

Sven
 

ZerosWelt

Mitglied
Registriert
14.01.2021
Beiträge
58
Servus,

das war auch nur als feststellung meinerseits gemeint, da diese aussage ja bei mir nicht zu trifft, da es nur ein email konto von microsoft ist für mein office paket

Dann wende Dich am bestebn an Deinen Exchange-Admin. Der wird dafür bezahlt, Dir die Infos aus der Nase zu ziehen, wir nicht ;)
das kann ich ja nicht, daher denke ich wird es andere gründe haben...

gruss

sven
 
Oben Unten