MacOs sierra

Anunnaki

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
04.11.2021
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
2
Hallo zusammen, heiße Gerd und bin aus Bayern.
Habe vor von win 7 auf ein macbook umzusteigen. Hab ein top gebrauchtes aus 2011 mit MacOs sierra gefunden.
Ich besitze schon lange ein Ipad 1.Gen. dass sich nicht mehr upgraden lässt ( 9.3.5.) Außer banale Dinge ist das Ipad nicht
mehr zu gebrauchen weil es sich nicht aktualisieren lässt.
Meine Frage nun, kann das bei älteren MacOs Systemen auch passieren? Gibt es bei älteren Betriebssystemen auch
die Problem wie beim Ipad?

Gruss, Gerd
 

EasyChris

Mitglied
Dabei seit
01.09.2014
Beiträge
219
Punkte Reaktionen
109
Habe vor von win 7 auf ein macbook umzusteigen. Hab ein top gebrauchtes aus 2011 mit MacOs sierra gefunden.
Also erstmal denke ich, das du den Umstieg sicher nicht bereuen wirst. Aber ganz ehrlich, ich würde mir keinen Rechner mehr kaufen der 10 Jahre alt ist, egal wie Top gepflegt der noch ist. Damit wirst du nicht mehr lange Freude haben und dich hinterher nur ärgern. Hol dir doch lieber ein neues M1 Air Book, mit dem wirst du garantiert einige Jahre Spaß haben.
 

DoroS

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.11.2008
Beiträge
5.075
Punkte Reaktionen
1.792
Um welches MacBook handelt es sich denn? Die 15“ Macbook Pro können den bei dieser Serie häufig vorkommenden GPU-Fehler haben. Deshalb würde ich davon abraten, dieses Gerät zu kaufen.
 

punkreas

Aktives Mitglied
Dabei seit
11.12.2012
Beiträge
3.196
Punkte Reaktionen
3.330
Meine Frage nun, kann das bei älteren MacOs Systemen auch passieren? Gibt es bei älteren Betriebssystemen auch
die Problem wie beim Ipad?
Moin Gerd, willkommen im forum!

Vorab: Ist das ein 15- oder 17-zoll-gerät? Dann lass die finger davon. Die 2011er leiden an einem serienfehler auf der grafikkarte und sterben daran.

Das letzte system dafür ist 10.13.6, High Sierra. Mit den mid-2012ern kommst du auf 10.14, Mojave. Das ist das letzte system, das noch 32-bit-anwendungen unterstützt und für mich das beste. Das bekommt jetzt (glaube ich) allerdings keine sicherheitsupdates mehr. 10.15, Catalina, geht auf denen auch, das bekommt noch bis herbst 2022 updates.

Auf allen erwähnten systemen funktionieren alle aktuellen browser. Also: Hau rein.
 

Ken Guru

Aktives Mitglied
Dabei seit
04.04.2021
Beiträge
2.748
Punkte Reaktionen
1.387
Hol dir doch lieber ein neues M1 Air Book, mit dem wirst du garantiert einige Jahre Spaß haben.
(y)

Wenn unbedingt eher älter (Reinschnuppern und so), dann ein 2015er.

EDIT:
@Anunnaki
Kommt auch auf den Preis etc. an.
Wenn noch nicht drin, dann müsstest Du auf jeden Fall eine SSD zum Einbauen einkalkulieren. Sonst macht gar nichts Spaß und alles lahmt und zäht ;)
 

Anunnaki

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
04.11.2021
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
2
Hallo, danke für eure Infos. Ergänzung zum MacBook.
Macbook Pro 17 Zoll
16 GB RAM, 1TB SSD
Intel i7, Grafikkarte Intel HD 3000 512 mb
Bj. 2011, macos sierra 10.12.6
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.885
Lass das bleiben. Das Gerät erhält ja auch längst kein aktuelles System mehr, ähnlich wie dein altes iPad. Dazu kommt der Serienfehler, der quasi alle Gerät irgendwann ereilt. Spare lieber noch etwas, und kauf dir ein moderneres Gerät. Den Kauf kann man dir absolut nicht empfehlen!
 
Oben Unten