1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.
    Information ausblenden

Mac OS Sierra macOS Sierra - Bugs, Fragen und Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von iPhill, 02.12.2016.

  1. SwissBigTwin

    SwissBigTwin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    11.077
    Zustimmungen:
    3.197
    Siehst du... auch hier wieder eine Unterstellung von deiner Seite. Habe ich irgendwo geschrieben, dass Apple User oder MU Mitglieder "dumm" sind? Meine Aussage war, dass Apple das OS so baut... was heisst, Apple hält seine User dafür, will sie entmündigen eigene Entscheidungen zu treffen.

    Jetzt verstanden? Vielleicht erst mal richtig lesen... bevor man Unterstellungen raus lässt.
     
  2. maba_de

    maba_de MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    8.771
    Zustimmungen:
    2.063
    Nein, kindisch ist DEIN Verhalten.

    Es geht hier um Bugs von Sierra. Aber anstatt hier sachlich zu diskutieren kommt wieder mal ein Fanboy in Don Quijote Manier und verteidigt Apple gegen das Böse.
    Hast du eigentlich vor, jetzt in jedem Thread deinen Kampf aufzunehmen?
     
  3. scampooo

    scampooo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2015
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    80
    Ich nutze Sierra auf zwei Rechnern die beide produktiv im Einsatz sind: 1x Audio & 1x Office. Die einzigen Bugs für mich derzeit sind kein automatisches Netzlaufwerk mounten und ab und zu Probleme mit dem Bildschirm nach dem Ruhezustand (Bildschirm komplett Grün oder sowas). Von der Performance läuft es 1a. Das Problem mit den Netzlaufwerken soll wohl mit 10.12.2 behoben sein wie mir von Beta Usern berichtet wurde.
     
  4. rechnerteam

    rechnerteam MU Scout

    Mitglied seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    8.194
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    1.755
    Stimmt, das habe ich vergessen. Unter Sierra treten Grafikfehler (bunte Linien)auf, wenn der Benutzer geladen wird und im Zusammenhang mit dem Ruhezustand (farbige Balken).
     
  5. kermitd

    kermitd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    1.335
    Ich hatte schon mehrfach Kernel Panics beim Aufwachen des 2015er 15" rMBPs wenn zwei externe Displays angeschlossen sind. Selten. Aber trotzdem nicht so lustig. Generell scheint das Handling externer Bildschirme gewisse Probleme zu bereiten. Beispielsweise auch das automatische Umkonfigurieren nach dem Ein-/Ausstecken von Bildschirmen und Schließen/Öffnen des Laptops. :/

    Außerdem stoße ich leicht ans Maximum der geöffneten filehandles. Ist mir unter El Capitan auch noch nie passiert.

    Ansonsten bin ich nicht unzufrieden...
     
  6. iPhill

    iPhill Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    5.813
    Zustimmungen:
    1.060
    Sprich "Ersetzen" geht so nicht mehr? Wie verhält es sich denn, wenn man eine gleich benannte Datei in einen Ordner verschieben will, lässt sie sich dann noch "ersetzen durch..."?

    Naja, ganz so eng sieht er es sicher nicht - immerhin wurde kürzlich ein Hackintosh gebaut. ;)

    Gut, ist zwar für dich & andere ärgerlich, betrifft mich aber in diesem Fall nicht, da ich sowieso immer nur ein Display verwende.
     
  7. trophy

    trophy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    26
    Bei der Neuinstallation von Sierra konnte ich als Benutzername nur Kleinbuchstaben verwenden. Privat hat mir das System sofort in privat umgewandet. Kann ich nun nachträglich irgendwie den Benutzernamen mit einem Großbuchstaben ändern? Bei früheren Versionen war das nie ein Problem...
     
  8. Paul1983

    Paul1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2014
    Beiträge:
    1.496
    Zustimmungen:
    144
    Also auf meinen cMP gibt es große Probleme mit der NVIDIA GraKa und die Adobe Programme sind auch nicht nutzbar.

    Für mich ist Sierra eines der schlechtesten OS überhaupt.
     
  9. tamuli

    tamuli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    295
    Die Suchfunktion im Kalender findet nur Einträge der letzten 2 Jahre, bzw. bis Dezember 2014.
     
  10. SwissBigTwin

    SwissBigTwin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    11.077
    Zustimmungen:
    3.197
    Stimmt, bei mir auch... über Spotlight werden auch Termine davor gefunden... seltsam.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - macOS Sierra Bugs
  1. danieln
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    99
  2. macuestics
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    85
  3. mrkayl
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    461
  4. schiller2007
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    289
  5. -mb-
    Antworten:
    635
    Aufrufe:
    46.078

Diese Seite empfehlen