macOS High Sierra Cuda und Nvidia Grafiktreiber vollständig zurücksetzen

Diskutiere das Thema macOS High Sierra Cuda und Nvidia Grafiktreiber vollständig zurücksetzen im Forum iMac, Mac Mini.

  1. CilentCipha

    CilentCipha Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    29.12.2013
    Hallo,

    habe mal wieder ein sehr spezielles Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Der Nvidia Support ist leider absolut unfähig.

    Folgendes Problem:
    Seit dem Update auf High Sierra habe ich scheinbar ein Versionsproblem von Cuda und dem Nividia Grafiktreiber. Ich erhalte im Cuda Panel immer die Meldung "Update required - no new update available".
    Die Meldung stört mich wenig, allerdings ist Cuda deswegen nicht in Adobe Premiere verfügbar und das ist ein ziemliches Problem für mich.

    Laut dem Nvidia Support stimmen scheinbar Cuda Version und Grafiktreiberversion nicht überein und ich soll bis zum nächsten Update warten. Das Spiel ging nun schon 2 Updates lang so, geändert hat sich nichts.
    Sagt man das Nvidia heißt es nur "wir bieten nur eingeschränkten Support für macOS" und man könne nix machen.

    Ich habe nun den zusätzlich den Nvidia Webtreiber installiert, dann passt die Version und Cuda ist wieder verfügbar.
    Allerdings wäre mir lieber wenn ich nur einen Treiber installiert hätte und alles läuft, wie es soll.

    Kennt daher jemand eine Möglichkeit Cuda und den Grafiktreiber vollständig zurückzusetzen?

    Danke im Voraus
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    22.276
    Zustimmungen:
    5.411
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Das ist doch beinahe ständig so. Welche Versionen hast du denn drauf? Weil aktuell scheint dieser Konflikt nicht vorzukommen.
    Bei mir hat es auch mal geholfen, CUDA neu von der NVIDIA-Seite zu laden, da war plötzlich eine neuere Version drauf als über die Aktualisierungsroutine.
    Bildschirmfoto 2017-11-15 um 10.39.58.png Bildschirmfoto 2017-11-15 um 10.40.04.png
     
  3. CilentCipha

    CilentCipha Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    29.12.2013
    Ja, wie gesagt, wenn ich (wie bei dir) den Webtreiber zusätzlich installiere, funktioniert es bei mir auch.
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    22.276
    Zustimmungen:
    5.411
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Dann tu das doch?
     
  5. CilentCipha

    CilentCipha Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    29.12.2013
    Wie gesagt, mir wäre lieber wenn es mit dem nativen Treiber laufen würde, statt mit Zusatzsoftware
     
  6. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    22.276
    Zustimmungen:
    5.411
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Reicht es denn in diesem Fall nicht, den Treiber zwar zu installieren, dort aber wieder auf den nativen Treiber umzustellen?
     
  7. CilentCipha

    CilentCipha Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    29.12.2013
    leider nein, dann kommt wieder die Updatemeldung und Cuda ist nicht verfügbar.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...