macOS High Sierra macOS High Sierra - Apps aus dem App Store stürzen ab

KOJOTE

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
7.145
Im Zuge der Recherche zu diesem Thema bin ich gerade auf eine offizielle Methode von Apple gestoßen, Apps von nicht verifizierten Entwicklern ohne Terminal und ohne Änderungen der Sicherheitseinstellungen zu öffnen - und zwar dauerhaft.
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
7.145
in erster Linie warte ich auf ein Update von Apple, das ja angeblich bald kommen soll. Nur wenn dies nicht der Fall sein sollte versuche ich es anders.
Klar, kann ich ja verstehen. Da es sicher aber wohl um ein Problem mit "ungültigen Signaturen" handelt, könnte es evtl. sogar schon reichen, die Ausnahmen aus dem Link zu testen - ganz ohne Terminal geht das aber nicht.
Wir könnten den entsprechenden Befehl hier in sog. Code-Tags einbetten, dann musst du das nur 1 zu 1 kopieren und im Terminal einfügen.

Versuche mal Folgendes:
Die fehlerhafte App mit gedrückter Ctrl-Taste klicken.
Im erscheinenden Menü "Öffnen" wählen und dann im Dialogfeld "Öffnen" klicken.
Administratorname und Passwort bei Nachfrage eingeben und bestätigen.
 

Anza55

Neues Mitglied
Mitglied seit
08.03.2020
Beiträge
38
@Anza55 Willst was versuchen?
Geh mal in > Systemeinstellungen > Sicherheit > Allgemein
Dort dann unten auf
> "Download von Apps erlauben von"
und Haken bei "überall" setzen.
Neustart. Numbers starten. Was passiert?

EDIT: Wenn dir die Option nicht angeboten wird, müsstest du vorab doch noch das Terminal bemühen.
Ich habe die Option "überall" tatsächlich nicht. Ich halte es jetzt erst mal wie Hopi 64 und warte
auf ein Update von Apple, das ja angeblich bald kommen soll. Nur wenn dies nicht der Fall sein sollte, versuche ich es anders.
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
7.145
Es wurde ja schon öfters darauf hingewiesen, dass die Verwendung des Terminals eben nicht gewünscht ist.
Somit sind die im Link geannten Wege nur bedingt umsetzbar und bei den Tipps, die auch ohne Terminal getestet werden könnten, gibt es leider keine Rückmeldung der Betroffenen.
 

Hoirkman Szeßth

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
81
Es wurde ja schon öfters darauf hingewiesen, dass die Verwendung des Terminals eben nicht gewünscht ist.
Somit sind die im Link geannten Wege nur bedingt umsetzbar und bei den Tipps, die auch ohne Terminal getestet werden könnten, gibt es leider keine Rückmeldung der Betroffenen.
Ist ja jedem selbst überlassen. Ich bin auf eine App besonders angewiesen und hab im Prinzip keine Wahl. Codesign via Terminal hat bei mir geholfen und es ist nichts kaputt.
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
7.145
Ich bin da voll bei dir und hatte ja sogar meine Unterstützung bei der Umsetzung angeboten.
Dein Link war auf jeden super.
 

Hans1304

Neues Mitglied
Mitglied seit
28.11.2020
Beiträge
9
Hallo Zusammen,
habe auf meinem MacBook Pro 2011 17" von Yosemite auf High Sierra upgedatet. Seitdem beim starten der Apple Office Anwendungen sofortige Abstürze. Bei einigen Anderen Anwendungen auch. Mich störte es so, dass ich die SSD löschte und wieder auf Yosemite zurück bin. Seitdem läuft alles ohne Probleme. Werde jetzt mit Yosemite weiterfahren.
 

Michi161287

Neues Mitglied
Mitglied seit
29.11.2020
Beiträge
5
Nein noch nicht ! Hab das selbe problem und warte schon dringend darauf !
 

homeat

Neues Mitglied
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
10
Hallo Leute, ich habe auch via Back up versucht die Apps zum laufen zu bringen, hat nicht geklappt.
AppStore über Käufe geht auch nicht.
Auch vom 2. Mac kopierte Apps hat nicht geholfen.
Kann mir da bitte jemand helfen, denn ich benötige noch viele Dateien aus Pages, Numbers und von Keynote.
Danke
 

electricdawn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
11.814
Versuche doch den Codesign Tipp im Terminal. Wenn Du dabei Anleitung benötigst, melde Dich ruhig hier.
 

electricdawn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
11.814
Ich folge hier #47.

Du musst das Terminal öffnen, und dann einmalig eingeben:
Code:
sudo xcode-select --install
Nach jeder Kommandozeile musst Du die Eingabetaste drücken, damit der Befehl ausgeführt werden kann. Zuerst wirst Du hier dein Nutzerpasswort blind eingeben und dann noch mal mit Eingabe abschicken müssen.

Das wird eine Zeitlang dauern. Nachdem Xcode installiert wurde, musst Du es zumindest einmal starten, damit Du die Lizenz akzeptieren kannst. Xcode findet sich ganz normal als Programm im Programmeordner.

Danach öffnest Du wieder das Terminal und gibst folgendes ein:
Code:
sudo codesign --force --deep --sign - /Applications/Pages.app
Dies führt dazu, dass Du ein neues Zertifikat für Pages ausstellst, dass dann anschliessend hoffentlich wieder laufen wird. Für die anderen Programme führst Du diese Befehlszeile entsprechend aus.
Code:
sudo codesign --force --deep --sign - /Applications/Numbers.app
Code:
sudo codesign --force --deep --sign - /Applications/Keynote.app
Bitte beachten, dass Du die Befehle GENAU so, wie sie hier stehen, eingeben musst, sonst wird das nichts. Ein falscher Buchstabe reicht schon, um das Ganze scheitern zu lassen!

PS: Wenn ich hier Blödsinn schreibe, möchte ich um Korrektur bitten. Danke.
PPS: Korrektur, man muss natürlich ein sudo voranstellen, sonst wird das nichts. Bitte nach dem Abschicken der Kommandozeile dein normales Nutzerpassword blind eingeben (d.h. Du wirst keine Rückmeldung auf dem Bildschirm sehen).
 

Michi161287

Neues Mitglied
Mitglied seit
29.11.2020
Beiträge
5
Hätte es genau so probiert wie beschrieben funktioniert bei mir leider nicht !
 

homeat

Neues Mitglied
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
10
Hi, ich habe soeben mit Apple telefoniert, hatte auch eine Fall-ID. Es wurden ein paar Tastenkombinationen (die ich nicht kannte) vergebens ausprobiert :(.
Eine neue Antwort von Apple, High Sierra 10.13.6 nochmals drüber zu speichern und die Apps ausprobieren, oder zuerst (HS) löschen und dann neu speichern. Dann sollte es wieder funktionieren.
Leider kann ich aber erst am Wochenende ausprobieren, wenn ich wieder zu Hause bin.
Mal schauen, wenns funktioniert gebe ich dann Bescheid :unsure:.
LG
 
Oben