macOS Catalina clean install ohne Apple-ID -> Apple AppStore nur auf Englisch?

ims

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.09.2011
Beiträge
562
Ich habe soeben macOS Catalina (per Internet Recovery) neu installiert und mich nicht mit einer Apple-ID angemeldet. Ich habe praktisch am System nicht viel verändert, außer die Firewall aktiviert und einige Einstellungen in den Systemeinstellungen vorgenommen, aber nicht zur Sprache, die ist auf Deutsch eingestellt.

Wenn ich nun im Apfel-Menü auf AppStore gehe, öffnet sich dieser, aber alles ist auf Englisch. Ein Neustart hat ebenfalls keine Änderung gebracht.

Gibt es irgendwo eine weitere Einstellmöglichkeit für die Sprache oder muss man sich zwangsweise mit der Apple-ID anmelden um einen deutschen App-Store zu bekommen?
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.788
Hi,
Ohne deine Apple ID, geht im Appstore nix, du musst dich Anmelden.
Franz
 

ims

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.09.2011
Beiträge
562
Naja, ich lade mir gerade macOS Catalina herunter, um einen USB-Stick für zukünftige Installationen zu erstellen. Das geht glücklicherweise ohne Apple-ID. Meine Apps beziehe ich sowieso nicht aus dem AppStore, den nutze ich nur wenn es sich nicht vermeiden lässt.

Firefox, LibreOffice, VLC, Thunderbird, usw. gibt es alles außerhalb des AppStores.
 

electricdawn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
11.343
Ich denke, Du wirst den alten sudo languagesetup 3-Trick im Terminal ausfuehren muessen und dann den Computer neu starten. Bitte erst ueberpruefen ob richtig! Ich habe das so aus dem Gedaechtnis geschrieben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ims

dg2rbf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.788
Hi,
Nur Betriebssyteme kannst du ohne Anmeldung runterladen, für alles andere ist eine Anmeldung nötig.
Franz
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ims

ims

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.09.2011
Beiträge
562
Ich denke ich werde den Store auf Englisch lassen, weil ich benutze ihn ja sowieso nicht. Für den macOS Catalina USB-Stick macht es denke ich keinen Unterschied, ob ich die Sprache vorher per Terminal auf Deutsch stelle, oder?

(OffTopic)
EDIT: Was mir gerade aufgefallen ist: Die Bewertungen für macOS Catalina im AppStore sind ja größtenteils nur 1 Sterne Bewertungen. 126 Bewertungen, davon mehr als die Hälfte mit nur 1 Stern. (OffTopic Ende)
 
Zuletzt bearbeitet:

electricdawn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
11.343
Auf einem deutschen System muss auch der App Store in Deutsch sein, egal ob Du angemeldet bist oder nicht. Deswegen gibt es ja den Terminal-Trick, da in seltenen Faellen das System irgendwie glitcht und fuer manche Programme oder Meldungen die Systemsprache "vergisst".