macOS Catalina 10.15 - (BETA) Diskussionsthread

LuckyOldMan

Mitglied
Mitglied seit
28.11.2015
Beiträge
1.051
keine zwei volumes sehen
ein sichtbares Volume
Leider äußerst du Dich m. E. wieder nicht präzise, sondern recht vage.
Ich hatte schon weiter vorne die Frage gestellt, welches der beiden Volumes Catalina bzw. Catalina Daten jetzt unter Catalina zu sehen sein soll. In der Beta 1 waren beide Volumes zu sehen, seit der Beta 2 nur ein Volume. Welches blieb jetzt bei Dir nach dem Wechsel von Beta 1 auf Beta 2 sichtbar?
 

spatiumhominem

Mitglied
Mitglied seit
27.06.2017
Beiträge
2.535
Weder noch.
Es soll ein Volume sichtbar sein, das beides enthält. Schau Dir mal die WWDC-Session zum Thema APFS aus diesem Jahr an, da wird erklärt weshalb du da einen Bug siehst.
 

Macschrauber

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
6.276
Hat jemand von euch es schon auf einem MacPro wie in meiner Signatur versucht zu installieren?
Oder von extern zu starten?
Yup, läuft. Mit DosDudes Tool und auch die Beta2.

Alles auf einer SSD über einen Sata USB Adapter an den Front Anschlüssen. Rootless und -no_compat_check nicht vergessen.
 

MacFangio

Mitglied
Mitglied seit
05.01.2011
Beiträge
1.578
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: spatiumhominem

mj

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
8.698
Nochmal zum rekapitulieren, um sicherzugehen, dass ich das richtig verstanden habe: ab 10.15 wird das Betriebssystem selber auf eine separate schreibgeschützte Partition (oder ein separates schreibgeschütztes APFS-Volume) gelegt, um es vor dem unbedarften Zugriff von Verschlimmbesserungstools und dem ungehinderten Optimierungswahn von unwissenden Anwendern zu schützen? Was aber in der GUI nicht sichtbar sein wird, weil macOS die einzelnen Volumes transparent als eine einelne "Macintosh HD" zusammenfasst?

Noch eine andere Frage: wie handhabt die neue Musik-Anwendung eine bestehende iTunes Library? Wird diese analog zum Wechsel von iPhoto damals dupliziert und in ein eigenes Format überführt oder wird diese einfach 1:1 übernommen und weiter verwendet, so dass sie ab sofort mit iTunes nicht mehr verwendet werden kann?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: asterixxER und spatiumhominem

Yiruma

Mitglied
Mitglied seit
29.04.2015
Beiträge
1.541
Moin,

nutzt jemand My Harmony, Flow Sync & Adguard mit der Developer ?
 

spatiumhominem

Mitglied
Mitglied seit
27.06.2017
Beiträge
2.535
ab 10.15 wird das Betriebssystem selber auf eine separate schreibgeschützte Partition (oder ein separates schreibgeschütztes APFS-Volume) gelegt, um es vor dem unbedarften Zugriff von Verschlimmbesserungstools und dem ungehinderten Optimierungswahn von unwissenden Anwendern zu schützen? Was aber in der GUI nicht sichtbar sein wird, weil macOS die einzelnen Volumes transparent als eine einelne "Macintosh HD" zusammenfasst?
Korrekt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mj

kuebler

unregistriert
Mitglied seit
20.05.2006
Beiträge
3.182
Sorry für meine Nichtexpertenfrage: Hat jemand schon konkret Aperture laufen lassen?

Ich meine den Effekt eines konkret Laufen-lassen-versuchens und nicht eine Vorhersage, dass es unter Catalina nicht mehr laufen soll. Danke.
 

Yiruma

Mitglied
Mitglied seit
29.04.2015
Beiträge
1.541
Was ich ein bisschen unschön finde, ist die neue Anordnung der Favoriten.
Die Ordner sind jetzt kleiner, und gehe ich in einen Ordner mit 3 Lesezeichen, sind diese so komisch auseinander gezogen.
 

tocotronaut

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
23.917
Konkret ausprobiert oder Theorie?
Da will das aber jemand nicht wahr haben...

Alle Apps Die unter aktuellen Systemen eine warnung ausgegeben haben, dass sie mit zukünftigen Versionen nicht funktionieren werden. Funktionieren auch definitiv nicht! mehr unter 10.15 Catalina.
 

mj

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
8.698
Ist denn die Verwaltung von Aperture und Photos so viel anders? Sorry, ist schon Jahre her, dass ich Aperture das letzte Mal verwendet habe, daher kann ich mich echt nicht mehr erinnern.

Allerdings würde mich die Frage, ob sich bei Photos etwas getan hat, auch interessieren. Erwähnt wurde ja soweit ich sehen kann nichts.
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.668
Soweit bin ich noch nicht vorgedrungen bei Catalina, habe andere Sachen die wichtiger sind zu erledigen.
Das mit Catalina muss einfach mal warten. Vielleicht hat LOM schon weitere Vortschritte damit gemacht. Fragt doch mal ihn.

Edit: Das alte iPhoto was noch unter Mojave funktionierte geht auch nicht mehr.