macOS Catalina 10.15 - (BETA) Diskussionsthread

Diskutiere das Thema macOS Catalina 10.15 - (BETA) Diskussionsthread im Forum Mac OS X & macOS.

  1. somos

    somos Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    12.07.2019
    Nach dem die public beta 6 zwei Tage lang alle 20 min.circa einen Absturz verursachte (einmal pram-reset erforderlich weil kein Startgong erfolgte) läuft sie jetzt den zweiten Tag problemlos.
     
  2. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    266
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    Wir können Collin gar nicht dankbar genug sein, was er in Sachen nichtunterstützter MPs macht.
    Leider gibt es für Broadcom-WLAN noch keine Lösung.
     
  3. Andreas2802

    Andreas2802 Mitglied

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    201
    Mitglied seit:
    01.10.2016
    hab die Tage einmal die Beta auf eine Partition meines Macbooks geladen, habt ihr das auch das in der Aktivitätsanzeige nichts dargestellt wird ??
     

    Anhänge:

    • 1.png
      1.png
      Dateigröße:
      89,8 KB
      Aufrufe:
      23
  4. somos

    somos Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    12.07.2019
    Meine funktioniert
     
  5. Mike13

    Mike13 Mitglied

    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    788
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    Public Beta 7 ist draußen
     
  6. Leslie

    Leslie Mitglied

    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    405
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Die Public Beta 6 fühlte sich für mich an wie eine Developer Alpha 2. Ich bin erstmal wieder raus.
    Apple hatte im letzen Beta-Release noch so grundlegende Probleme mit der Basis-Infrastruktur z. B. der iCloud-Einbindung, dass ein vernünftiger Integrationstest individueller App-Features in der Phase noch kaum sinnvoll umsetzbar war. Das sollte aber schon möglich sein in so einem Iterationsstatus, Beta hin oder her. Bisschen solidere interne Vorarbeit sollte man schon erwarten können; für so offensichtliche Sachen braucht man eigentlich noch kein public Feedback; das haben die sich ein wenig (zu) einfach gemacht.
     
  7. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    11.197
    Zustimmungen:
    2.720
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Ich bin auch raus, da es einfach am besten ist zu warten bis die gröbsten Kinderkrankheiten ab gestellt sind.
     
  8. OKF

    OKF Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    31.07.2011
    Hallo,

    ich hätte eine Frage zu dem neuen Betriebssystem was da kommt. K.A. ob die hier richtig aufgehoben ist. Ich arbete mit Adobe Pro X und Adobe Photoshop 6. Beide scheinen ab Catalona nicht mehr unterstützt zu werden. Liegt das an 32/64 bit oder an was anderem? Gibt es von beidem Versionen die auf Catalina laufen werden (Adobe Pro 11 oder 17 und spätere Version von Photoshop)? Gleiches scheint für Word & Excel zu gelten. Ich arbite mit Version 2011, gibt es da eien Version die ben nicnt 365 heisst? Auf Jahresabos etc. habe ich keine Lust.
     
  9. ferrismachtblau

    ferrismachtblau Mitglied

    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    122
    Mitglied seit:
    09.08.2007
    Ich befürchte, du wirst - wenn du auf Catalina umsteigst - hier um die aktuellen Versionen nicht herumkommen. Wenn es die nur als Abo gibt und du an den Softwarehersteller gebunden bist, dann ist das so. Ein Office-365-Abo für 5 Geräte gibt es immer wieder mal über Amazon für um die 60 Euro. Das finde ich jetzt nicht zu viel ...

    32-bit-Versionen werden nicht mehr unterstützt.
     
  10. ferrismachtblau

    ferrismachtblau Mitglied

    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    122
    Mitglied seit:
    09.08.2007
    Die aktuelle Beta läuft bei mir sehr gut. Der Fehler mit Mail (Einfrieren meines Systems) ist beseitigt. Bislang konnte ich bei den Programmen, die ich einsetze, keine Aussetzer oder Fehler mehr feststellen. Am Rande: Das dynamische Hintergrundbild zeigt jetzt die Insel über den Tag verteilt an, will heißen, nicht mehr nur 2 Bilder Hell und Dunkel, sondern von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Tolle Aufnahmen.
     
  11. chris25

    chris25 Mitglied

    Beiträge:
    4.022
    Zustimmungen:
    1.294
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Von Office gibt es noch Kaufversionen (Office 2019) - von Adobe nicht mehr - da gibt es nur noch das Abo, außer für Acrobat, den gibt es noch als Kaufversion Acrobat (Pro) 2017, die allerdings nicht ganz perfekt unter 10.14 läuft und zu 10.15 habe ich nichts gefunden.
     
  12. Yiruma

    Yiruma Mitglied

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    814
    Mitglied seit:
    29.04.2015
    Whats App zeigt keine Mitteilungen.
     
  13. mezzomus

    mezzomus Mitglied

    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    79
    Mitglied seit:
    26.12.2003
    Das kann ich bei mir nicht feststellen. Sobald ich drucke, stürzt die aktuelle Beta konsequent IMMER ab.
     
  14. OKF

    OKF Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    31.07.2011
    Falls du oder jemand die Acrobat Pro 2017 haben sollte, so kann man unter 'Über diesen Mac' bei Software->ältere Software sehen was nicht mehr laufen wird. Steht das Acrobat 2017 dort, wenn ja sollte es auch dort mit 32 bit ausgewiesen sein?
     
  15. chris25

    chris25 Mitglied

    Beiträge:
    4.022
    Zustimmungen:
    1.294
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Ich habe nur die aktuelle Version aus dem Abo.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...