macOS Catalina 10.15 - (BETA) Diskussionsthread

Diskutiere das Thema macOS Catalina 10.15 - (BETA) Diskussionsthread im Forum Mac OS X & macOS.

  1. spatiumhominem

    spatiumhominem Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    648
    Mitglied seit:
    27.06.2017
    Ja das heißt ja während der Betaphase und vor dem Update durch affinity nichts.
     
  2. Andreas2802

    Andreas2802 Mitglied

    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    156
    Mitglied seit:
    01.10.2016
    habe es auch mal testhalber auf meine interne SSD installiert, läuft geschmeidig
     

    Anhänge:

  3. kuebler

    kuebler Mitglied

    Beiträge:
    3.158
    Zustimmungen:
    310
    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Darf ich hier im Expertenkreis mal eine - fürchte ich - furchtbar naive Frage stellen?

    Ich möchte jetzt doch mal Fotos 5 testen. Genau dafür (und für sonst eigentlich nichts) möchte ich Catalina installieren, ohne dass mir das Risiken bringen soll. Kann ich dafür einfach auf meiner internen APFS-formatierten System-SSD (auf der eine Mojave-Partition sitzt) eine zweite Partition abspalten, in diese die bestehende Mojave-Partition kopieren, von dort booten und die Catalina-Beta installieren?

    Wäre das einigermassen sicher, oder gäbe es das Risiko versteckter Nebenwirkungen? Danke für Eure Nachsicht mit meinem niedrigen Wissensstand und für eine - hoffentlich - positive Bestärkung oder Hinweise... :cake:
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.646
    Zustimmungen:
    4.888
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Geht schon so, sofern deine Platte nicht zu voll ist, um eine weitere Partition zu erstellen. Hast du keine externe Platte über, um das zu testen?

    Schief gehen kann natürlich immer mal was. Im Zweifel zerschießt es dir dein System.
     
  5. kuebler

    kuebler Mitglied

    Beiträge:
    3.158
    Zustimmungen:
    310
    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Danke für die Bestärkung. Ja, da ist wohl noch genug Platz, zumal mein Mojave-System "kuebler" gerade mal 380 GB hat, weil nämlich alle "grossen" Daten auf der separaten Partition "Media" liegen (vgl. Bildschirmfoto, wo ich schon mal angefangen habe).
    Hätte ich natürlich, aber das Handling (und auch Geschwindigkeitsvergleiche) sind auf diese Weise so gut vergleichbar. Und das ist so verführerisch...

    Schon erstaunlich, was man mit einer eigentlich poplig winzigen 2-TB-Einsteck-SSD so alles machen kann...
    Bildschirmfoto 2019-07-12 um 17.38.59.png
     
  6. Andreas2802

    Andreas2802 Mitglied

    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    156
    Mitglied seit:
    01.10.2016
    würde die Platte Partitionieren und dann via CCC das System darauf klonen. Mit ALT von dem System starten und Catalina installieren.
     
  7. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.076
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.770
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Unbedingt backup vorher, Catalina ist mit den 2 Partitionen schon spezieller wie die Vorgänger.
     
  8. Andreas2802

    Andreas2802 Mitglied

    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    156
    Mitglied seit:
    01.10.2016
    auf jeden Fall Backup
     
  9. kuebler

    kuebler Mitglied

    Beiträge:
    3.158
    Zustimmungen:
    310
    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Ja, mache ich so. Und natürlich Backup vorher.

    Aber CCC sagt, nachdem es das derzeitige Mojave System-Volume kuebler in das neue Test-Volume Catalina kopiert hat, es gäbe ein Problem bei "Archivieren oder Wiederherstellen von APFS Hilfsvolumes" (siehe Bildschirmfoto ganz unten)

    Damit habe ich gerade CCC angemailt, und die Jungs sind wirklich auf Zack: Gerade habe ich die folgende Antwort erhalten, gemäss der ich jetzt verfahren werde. Also kein zusätzliches Volume auf meiner internen SSD (siehe Bildschirmfoto in #225), sondern eine zusätzliche Partition auf derselben. Denn ich möchte schon auch weiter gerne alles in meinem MBP haben.

    Rob C. (Bombich Software)

    Jul 12, 1:27 PM EDT

    Falk,

    CCC can't "bless" the destination, because doing so requires that CCC modify the Preboot volume that is associated with the destination. Because your destination volume is inside of the same APFS container as your current startup disk, System Integrity Protection is preventing changes to that Preboot volume. This scenario is described here in the documentation:
    System Integrity Protection prohibits modifications to the current startup disk's Preboot helper partition

    You should clone to a different disk entirely, or you could instead create a separate partition on the startup disk, e.g.:
    1. Open Disk Utility
    2. Choose "Show all devices" from the View menu
    3. Click on the top-most parent device for your Macintosh HD volume
    4. Click the "Partition" button in the toolbar
    5. When Disk Utility tries to discourage you from doing this, click the "Add partition" button
    6. Click the "+" button to add a second APFS-formatted partition on the startup disk
    Let us know if you have additional questions.

    Best wishes,

    Rob
    Bombich Software, Inc.


    Bildschirmfoto 2019-07-12 um 19.26.00.png
     
  10. kuebler

    kuebler Mitglied

    Beiträge:
    3.158
    Zustimmungen:
    310
    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Wie ich von CCC/Bombich gelernt habe, hätte ich Deine Bemerkung wörtlich nehmen sollen, also kein zusätzliches Volume, sondern eine zusätzliche Partition einrichten.

    Mache ich gerade. Aber vielleicht kann der eine oder andere hier ja auch aus meinen Fehlern lernen. Dann hätte ich wenigstens als schlechtes Beispiel noch einen produktiven Part eingenommen... :cake:
     
  11. Andreas2802

    Andreas2802 Mitglied

    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    156
    Mitglied seit:
    01.10.2016
    bin auch davon ausgegangen das du einen neue Partition angelegt hast
     
  12. kuebler

    kuebler Mitglied

    Beiträge:
    3.158
    Zustimmungen:
    310
    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Die dynamische Disk-Space-Aufteilung war mir so attraktiv erschienen, und als Laie war mir nicht klar, dass es aus tieferen Systemgründen so halt nicht gehen würde. Aber jetzt weiss ich's ja, und vielleicht nützt es dem einen oder anderen Mitleser auch... :cake:

    Die ganze Sache nudelt gerade noch einmal länglich, ich werde berichten...
     
  13. Faraway

    Faraway Mitglied

    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    149
    Mitglied seit:
    24.07.2011
    Ich habe schon vor einiger Zeit "mühsam" gelernt, dass eine neue APFS Partition nur dann "blessing" durch CCC bekommt wenn es nicht aus einer anderen APFS Partition auf dem gleichen Volume erfolgt.
    Deshalb ist es sinnvoll eine kleine (billige) USB SSD mit einem kleinen Hilfs-macOS und CCC dafür zu haben. Wenn mehrere HD/SSD vorliegen die mit APFS dynamische Partitionen haben kann es praktisch sein auf jede HD/SSD ein Hilfs-macOS zu haben. Mir macht es das Leben oft leichter (eine interne 256GB SSD und zwei externe 2TB SDD haben zusammen drei kleine "helper").
     
  14. Leslie

    Leslie Mitglied

    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    390
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Könnte jemand mal schauen, ob der neue iPhone-Standard-Klingelton "Reflexion" für Facetime auf Catalina verfügbar ist?
     
  15. somos

    somos Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    12.07.2019
    Hallo zusammen, habe vor ein, zwei Wochen von mojave im Entwicklermodus auf 10.15beta upgedated. Nach 1, 2 Tagen war das MacOs nicht mehr im Entwicklermodus Bildschirmfoto 2019-07-12 um 21.14.24.png
    und im Dock zeigt das Icon Systemeinstellungen eine rote 1, aber das Softwareupdate sagt immer mein System wäre auf dem neuesten Stand. Inzwischen ist doch eine neuere Betaversion verfügbar. Warum erkennt mein macOS das nicht und weiß jemand was ich tun kann?
     
  16. Fidefux

    Fidefux Mitglied

    Beiträge:
    5.779
    Zustimmungen:
    1.753
    Mitglied seit:
    17.08.2010
    Möglichkeit 1: Systemeinstellungen > Softwareupdate > CMD + R drücken

    Möglichkeit 2: Lade die Beta-Installations-App von der Apple-Seite einfach erneut runter, starte sie und schon müsste der Suchvorgang erneut stattfinden.
     
  17. somos

    somos Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    12.07.2019
    Vielen Dank. Möglichkeit 2 hat funktioniert.
    Bei Möglichkeit 1 kamen akustische sich wiederholende Fehlermeldungen, ging gar nicht.
     
  18. kuebler

    kuebler Mitglied

    Beiträge:
    3.158
    Zustimmungen:
    310
    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Immerhin antworte ich hier jetzt schon "heldenhaft" von meinem Catalina-Testsystem... :cool:

    Aber zu Tests und Berichten darüber, was alles nicht mehr läuft, habe ich jetzt keine Lust mehr. Vielleicht morgen... :cake:
     
  19. Andreas2802

    Andreas2802 Mitglied

    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    156
    Mitglied seit:
    01.10.2016
    Handy Backup habe ich auch gefunden, ist in Podcasts drinnen. Falls jemand danach sucht
     

    Anhänge:

  20. kuebler

    kuebler Mitglied

    Beiträge:
    3.158
    Zustimmungen:
    310
    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Was mich zu der Frage bringt: wie kommt man auf diesen Bildschirm? Ich möchte nicht einfach - ohne hier zu fragen - mein iPhone mit 12.4PB einstecken, falls da Risiken bestehen. Das alte iTunes, was bisher dafür zuständig war, ist es ja wohl nicht mehr bzw. gibt's garnicht mehr.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
macOS Sierra Sierra aktualisieren auf Catalina, Vorgehen Mac OS X & macOS Gestern um 21:44 Uhr
macOS Mojave 10.14.6 ist raus Mac OS X & macOS Montag um 21:34 Uhr
macos el capitan DVD erstellen Mac OS X & macOS Montag um 08:28 Uhr
macOS Mojave Kein Autoupdate mehr im App Store macOS Mac OS X & macOS Donnerstag um 07:58 Uhr
Intelligente Ordner machen nicht was sie sollen... Mac OS X & macOS 15.07.2019
SMTP-Adresse ändern - nur wo? Mac OS X & macOS 15.07.2019
Adobe Creative Suite 4 und macOS Mojave Mac OS X & macOS 09.07.2019
Vom ContainterToInvert wiederhergestellte Dateien können nicht geöffnet werden Mac OS X & macOS 22.06.2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...