macOS Catalina 10.15 - (BETA) Diskussionsthread

Diskutiere das Thema macOS Catalina 10.15 - (BETA) Diskussionsthread im Forum Mac OS X & macOS.

  1. schwerdl

    schwerdl Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    15.05.2008
    Hi, ich kann mich nicht im AppStore anmelden und auch keine App Updates laden. iCloud Sync geht seit beta2 auch nicht. Noch wer das Problem??
     
  2. jebi

    jebi Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    04.12.2003
    Na dann werde ich noch abwarten und hoffen :)
     
  3. kuebler

    kuebler Mitglied

    Beiträge:
    3.158
    Zustimmungen:
    311
    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Kann mir einer aus dem hier versammelten Expertenkreis einen Hinweis geben?

    Was ist das älteste und kleinste und vor allem (gebraucht) billigste kleine Macbook Air (oder vergleichbar), auf dem man schon Catalina laufen lassen könnte? Das Macbook Air meiner Frau steckt leider fest bei High Sierra, und jetzt suche ich einen kostengünstigen Ersatz.

    Danke für Hinweise.
     
  4. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    12.609
    Zustimmungen:
    7.781
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Es folgt der absolute Geheimtipp: die Apple-Website! :cake:

    16D9EEB3-E029-4A45-BFA5-B2CF7DA5F73E.jpeg

    Und das eben in der kleinsten Ausstattung.

    Daher gleich der nächste Geheimtipp: Mactracker :cake:

    11“ mit Core i5, 64GB Speicher und 4GB RAM.

    Wobei das wohl echt unlustig sein dürfte für das aktuellste OS.
     
  5. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    230
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    Ich habe mal Muse genug gehabt, via Dosdude-Patcher einen Catalina-Bootstick zu erstellen. Die Installation war grundsätzlich kein Problem, der Postinstaller ist auch jetzt besser platziert. Der hatte auch bitzschnell "erkannt", dass es ein MP3.1 ist und die wichtigen Patches angehakt.
    Aber leider nutzt das nichts, wenn Catalina so wie bei Mojave nicht vorgetäuscht wird, dass APFS-Tauglichkeit vorliegt. Derzeit wird die entsprechende HDD beim Booten nicht erkannt - im FPDP ist sie einwandfrei zu sehen. Oder vermute ich falsch? Bei Mojave ist jedenfalls kein Container zu sehen, sondern so wie alle anderen macOS auch einsortiert.
    Ich bin jetzt im entsprechenden MacRumors-Thead noch nicht durch, aber hat Dosdude das im Catalina-Patcher wo wie im Mojave-Patcher (noch) nicht vorgesehen? Läßt sich da händisch was bewerkstelligen?
     
  6. Dienstmann

    Dienstmann Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    22.07.2014
    Ja.
    Genau wie hier.
     
  7. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.076
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.770
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    APFS fake soll noch kommen.

    Beim 3.1 lässt sich das APFS Booten doch in die Firmware einpflanzen, dann geht das auch ohne Klimmzüge.
     
  8. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.076
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.770
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    www.dosdude1.com/catalina

    Damit könnte man doch noch was reissen, die GPU sollte aber Metal können sonst machts zuviel Mühe.
     
  9. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    230
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    Gerade habe ich den kleinen, aber feinen Satz gelesen: There is no APFS patch included with this tool at this time.
    Interessant! Und wie mache ich das?
     
  10. kuebler

    kuebler Mitglied

    Beiträge:
    3.158
    Zustimmungen:
    311
    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Danke für den Hinweis :cake:

    Ich hatte auf den entsprechenden Tipp (Ist Fotos 4.0 in Mojave neu?) von Tocotronaut hin schon Mojave auf dem Macbook 3.1 installiert und probiere es aktuell gerade aus (scheint zu funktionieren). Allerdings würde mir Catalina auf dem Core 2 Duo dann doch ein bisschen arg todesmutig erscheinen... :hamma:
     
  11. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.076
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.770
    Mitglied seit:
    08.02.2014

    Collin hat inzwischen ein Tool dafür. APFS Rom Patcher.

    Aber sei gewarnt, wenn etwas schief geht darfst Du das Logic Board wechseln.

    Das Flash im 3.1 ist nicht so mal eben auszulöten und extern zu schreiben wie im 4.1/5.1

    http://dosdude1.com/apps/
     
  12. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    230
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    Ich ahnte, dass das kommt. Vielleicht halte ich da mal besser die Finger ruhig. Obwohl: no risk - no fun! :D
    Wo genau liegen da die Gefahrenquellen (ich vermute mal ganz stark, dass Du es bereits gemacht hast)? Gibt es zur App auch ein Howto?
     
  13. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.076
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.770
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    die Gefahr ist dass die Firmware nicht korrekt geschrieben wird und der Rechner im schlimmsten Fall nicht mehr startet. Bei vollgeschriebener NVRam Partition, physischen Defekt, Absturz, Stromausfall etc. kanns einen Brick geben. Ich hab das schon mehrmals gemacht, leere aber das Nvram gründlich vorher und mache eine zusätzliche Sicherung des Inhalts mit RomDump.

    3.1er sind nicht mehr sooooo viel wert dass man hier nicht was riskieren kann, das muss aber jeder selbst abschätzen. Bei meiner einzigen Maschine würde ich das nicht riskieren, bei einem zum neu Aufbauen schon.
     
  14. Tobich

    Tobich Mitglied

    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    124
    Mitglied seit:
    01.01.2010
    Mal so eine Frage wie sieht es unter 10.15 mit der Server App aus? gibt es da wieder eine oder hat apple die komplett eingestampft.
     
  15. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.076
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.770
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Catalina 19A501i Beta 3 am Mac Pro 3.1, in APFS in SSD am Front USB Port.

    Allerdings ohne Metal GPU schon recht langsam im Bildaufbau und einiges funktioniert ohne Metal nicht. Gibt aber auch einzelne Patches. Bei dem Rechner hier spielt das aber keine Rolle, da ist El Cap noch das System der Wahl.

    Screenshot 2019-07-07 at 11.27.05.png
     
  16. lisanet

    lisanet Mitglied

    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    339
    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Für alle begeisterten Beta-Tester, die die Beta mit Produktivsystemen einsetzen, hier ein Hinweis, dass die Daten der iCloud möglicherweise gefährdet sind, bis hin zum Datenverlust. Und da iCloud ja auch auf Nicht-Beta-Geräten gesynct wird, sind dann auch dort die Daten möglicherweise weg.

    https://www.apfelpage.de/news/ios-13-public-beta-kann-zu-datenverlusten-fuehren-seid-ihr-betroffen/

    Was mich echt interessiert: Warum nutzen so viele hier die Betas mit Produktivsystemen und Produktivdaten? Und warum liest offensichtlich niemand die Release Notes der Betas?

    Zu Produktivsystemen und Produktivdaten gehören auch alle Serverdienste, die auch von Nicht-Beta-Geräten genutzt werden, also z.B. iCloud, calDAV, cardDAV etc.
     
  17. mj

    mj Mitglied

    Beiträge:
    8.068
    Zustimmungen:
    2.738
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Featuritis und die unstillbare ewige Gier nach was Neuem :rolleyes:
     
  18. rembremerdinger

    rembremerdinger Mitglied

    Beiträge:
    10.857
    Zustimmungen:
    2.501
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Servus vom Bayer in Rheinland-Pfalz zum Bayer in Texas Hawedere Wuidsau gescherde:hehehe:
     
  19. somos

    somos Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    12.07.2019
    Hallo zusammen, hat schon jemand ausprobiert ob die affinity-Progs unter 10.15beta laufen?
     
  20. warnochfrei

    warnochfrei Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    240
    Mitglied seit:
    02.03.2019
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
macOS Sierra Sierra aktualisieren auf Catalina, Vorgehen Mac OS X & macOS Gestern um 21:44 Uhr
macOS Mojave 10.14.6 ist raus Mac OS X & macOS Montag um 21:34 Uhr
macos el capitan DVD erstellen Mac OS X & macOS Montag um 08:28 Uhr
macOS Mojave Kein Autoupdate mehr im App Store macOS Mac OS X & macOS Donnerstag um 07:58 Uhr
Intelligente Ordner machen nicht was sie sollen... Mac OS X & macOS 15.07.2019
SMTP-Adresse ändern - nur wo? Mac OS X & macOS 15.07.2019
Adobe Creative Suite 4 und macOS Mojave Mac OS X & macOS 09.07.2019
Vom ContainterToInvert wiederhergestellte Dateien können nicht geöffnet werden Mac OS X & macOS 22.06.2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...