• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

macOS Big Sur (Beta-Sammelthread)

Indio

Mitglied
Mitglied seit
16.06.2004
Beiträge
1.134
so, alles gut und DP3 update mittels opencore am cMP erfolgreich

DP3.jpg


ahja, WLAN und BT laufen auch einwandfrei
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MACombat

Pinky69

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2003
Beiträge
2.964
wird der Download eigentlich wo zwischengespeichert? Habe noch eine zweite Maschine auf der ich nicht nochmal die 12 GB runterladen wollte.
Würde es gerne auf einen Stick kopieren und dort einspielen. Gibt es da eine Möglichkeit?
 

Grobi112

Mitglied
Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge
2.304
so, alles gut und DP3 update mittels opencore am cMP erfolgreich

ahja, WLAN und BT laufen auch einwandfrei
Bei mir funktioniert das immer noch nicht.
Habe es mit gespooftem iMac Pro 1,1 versucht und weil hier im Forum der Hinweis kam das es Probleme mit den zwei Prozessoren gäbe, habe ich einem abgeschaltet.
Der BS Installator erstellt ein Boot-/Installationsmedium, davon soll gestartet werden und ich bekomme nur einen weißen Apfel auf schwarzem Grund und es tut sich nichts mehr.
Habe den Rechner mal 4 oder 5 Stunden angelassen, aber es passiert gar nichts mehr.

Wie hast du das gemacht mit Deinem cMP?
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.662
Das laden ist ein Qual bei beiiden Möglichkeiten dauert und dann hat es sich aufgehängt versuche es gerade erneut. Aber das denke ich liegt an dem Downloadvolumen das zur Zeit auf die Appleserver einprasselt.
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.662
Ich hatte die kleinere Möglichkeit gemommen beim ersten Mal das hat sich irgendwie verschluckt da hab ich jetzt einen EFI Installer der aber keinen Mucks macht.
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.662
Also ich konnte das Update auf die Beta 3 nicht über Big Sur machen da ist was nicht so flüssig. Konnte ohne Probleme das Beta 3 Image über Mojave laden das große 12.88GB werde dann morgen Nachmittag berichten.
 

Indio

Mitglied
Mitglied seit
16.06.2004
Beiträge
1.134
die 12 GB zu laden ist unnötig wenn schon die DP2 drauf ist

einfach auf more info und das 5GB update laden
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.662
Das kleinere Image hat bei mir nichts installiert. Irgendwie hatte sich da was verschluckt. Na ja ist halt eine Beta, aber das OS ist trotz alledem sehr vielversprechend.
 

Fidefux

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
5.993
Hier ebenfalls, das kleine Image konnte nicht installiert werden, nur das volle Image hat geklappt. Hat aber mehrere Stunden gedauert, bis das überhaupt mal heruntergeladen war.
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.662
Habe ich ja auch geschtrieben weiter oben, ich hatte das Update Beta 2auf Beta 3 unter Big Sur versucht da hat sehr lange gedauert bis das unten war.
Danach konnte es nicht installiert werden.
Habs dann unter Mojave geladen das Große Paket. Werde es morgen installieren.
Hab heute keinen Bock mehr. Es gibt ja auch noch andere Sachen als macOS..:i;)::iD:
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.662
Also einen Zwischenbericht, das Installimage unter Mojave geladen. Geht nicht. Habe es rüber transportiert da es dier externe wo Big Sur drauf ist nicht erkennt .
Lade jetzt unter Big Sur das Image das kleine nix geht sagz konnte nicht geladen werden nochmals auf laden geklickt jetzt lädt es das Große.
Mal sehen was das wird.
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.662
Nix ist sagt konnte nicht geladen werden überprüfen sie die Internetverbindung. Bin im Netz mit Big Sur und tippe diesen Bericht. Jetzt lädt es wieder aber extrem langsam.
Aber ist ja ne Beta.
 

kermitd

Mitglied
Mitglied seit
16.02.2006
Beiträge
5.616
Catalina und ältere Versionen von MacOS kommen aktuell mit den in Big Sur genutzten APFS-Features nicht zurecht und können daher mit den neuen Volumes teilweise nichts anfangen. Aus diesem Grund lässt sich ein existierendes System auch nicht mehr aktualisieren nachdem Big Sur dem selben APFS-Container hinzugefügt wurde.
Wenn ich die Beta-3-Release Notes richtig verstehe, wurde Catalina im 10.15.6-Update entsprechend angepasst, dass es jetzt auch im gleichen Container wie Big Sur aktualisiert werden kann.

https://developer.apple.com/documentation/macos-release-notes/macos-big-sur-11-beta-release-notes
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.662
So hab die ganze Sache gelöscht und installiere komplett neu. Da hatte sich was verschluckt.
Melde mich wieder wenn ich fertig bin.