MacMini startet nicht mehr (grauer Bildschirm)

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von snitch, 19.08.2006.

  1. snitch

    snitch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Hi Leute, ich habe ein ziemlich großes Problem mit meinem MacMini (modell von 2005)

    gestern Abend habe ich ihn in den Ruhezustand versetzt, heute morgen als ich ihn wecken wollte war da nur ein blauer bildschirm, nach einem Neustart kam dann nur ein grauer Bildschirm und sonst nichts.

    hab schon alles versucht PR-Ram reset und auch PMU Reset, wenn ich den Einschaltknopf einige zeit gedrückt halte ertönt ein langes Tonsignal und die Power-LED flackert, was bedeutet das ?

    was auch sehr kurios ist: ich kann keine CD einlegen, CD´s werden nicht mehr eingezogen.

    Jetzt bin ich mit meinem Latein am ende und hoffe auf eure Hilfe.

    BITTE HELFT MIR!
     
  2. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.634
    Zustimmungen:
    551
    Mitglied seit:
    27.02.2002
  3. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Halt mal die Taste direkt über der ctrl Taste gedrückt beim Neustart. (Pfeil nach oben)

    Sollte das nicht klappen, kannst du evtl. eine externe FW Platte anschließen und von dort aus mal versuchen was mit dem Festplattendienstprogramm zu machen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen