MacMini spinnt (doppelter Mauszeiger...)

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von rash65, 15.05.2005.

  1. rash65

    rash65 Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.10.2004
    Hmm, meine Schwester ruft mich die ganze Zeit total genervt an, weil ihr macMini rumspinnt. Von Zeit zu Zeit bewegt sich der Mauszeiger nur noch so alle 5 Sekunden und wird dann auch zu einem doppelten Sat1-Ball (so im Abstand von einem cm). Dann geht garnichts mehr und der Bildschirm blendet auch noch so blau aus und kommt dann wieder ab es geht immer noch nichts :( Alles was dann noch hilft ist gnadenlos ausmachen (powerknopf laaange gedrückt halten). Gibts da irgendwelche Tricks, oder ist das ein Hardware Defekt?
     
  2. Thowe

    Thowe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    25.03.2005
    Das sieht aus, als würde da ein Programm im Hintergrund den Ärger bereiten. Ist halt die Frage, was sie da so am laufen hat.

    Das mit dem blau ein und ausblenden macht mein Mini auch, bei mir liegt es am DVI-Ausgang in der Kombination mit dem Monitor/Tastatur/Mouse-Umschalter, sobald das Signal umgeschaltet wird tritt das Phänomen auf.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen