MacMini Soundpegel "speichern"

yiiit

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
1.932
Hallo und guten Abend,

habe hier einen Mini an meinem Plasma hängen als MediaCenter, wo unter anderem EyeTV und Remote Desktop läuft. Problem: Jedesmal wenn der Mac
neu gestartet wird, wird die Lautstärke, ich sag mal, Normalniveau gesenkt. Ich habe zusätzlich am Mini noch ein Surround-System hängen.

Was nervt: Ich muss jedesmal beim Mini die Lautstärke erhöhen, um überhaupt
was zu hören. Nein, ich bin NICHT schwerhörig :D

Gibt ein Tool, womit ich einstellen kann, dass die Lautsärke des OS (nach Möglichkeit auch die von iTunes) immer bei einem eingestellten Pegel bleibt?

Dank & Gruß, Y. Aslan
 

maceis

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.09.2003
Beiträge
16.878
Das ist eigentlich das übliche Verhalten.
Warum es bei Dir nicht so ist, kann ich Dir aber leider nicht sagen.
 

yiiit

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
1.932
:( hat das vielleicht etwas mit EyeTV zu tun? Oder RemoteBuddy? Denn wenn ich im Remote Buddy Menü die Lautstärke ändern will, dann habe ich zwei Pegel - einmal den normalen OSX-Pegel und dann nochmal den EyeTV-Pegel, welcher sich durch das EyeTV Dock-Symbol bemerkbar macht....
 

maceis

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.09.2003
Beiträge
16.878
Mit EyeTV allein hat es wohl nichts zu tun. RemoteBuddy setzt' ich nicht ein, kann also nichts dazu sagen.
 

yiiit

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
1.932
hmmm ok danke trotzdem
 
Oben