macmini dual core über dvi an plasma tv

  1. wichtig

    wichtig Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    habe meinen macmini über dvi an einem plasma tv. ist es unter dieser konfiguration normal, das man "nur" 16:9 bzw. 4:3 sehen kann? im normalen tv modus habe ich 2 zoomstufen zur verfügung, aber mit macmini sehe ich die meisten filme (und auch den schreibtisch) leider nur in verzerrtem format. gibt es da einen trick?

    danke für infos.

    richie
     
    wichtig, 12.03.2006
    #1
  2. blue_axel

    blue_axel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi richie,

    ich habe (noch) keinen macmini, allerdings kann ich die verschiedenen Zoomstufen über die Fernbedienung des TV einschalten. Die erwähnten Verzerrungen hätte ich nämlich auch, wenn ich von meinem Festplattenrecorder wiedergebe. Ich glaube, das hat mit Mac nichts zu tun.

    Apropos: war es ein Problem, den Mac an den TV HDMI Eingang anzuschließen? Brauchtest Du einen Adapter?

    Gruß

    Axel
     
    blue_axel, 12.03.2006
    #2
  3. wichtig

    wichtig Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Axel,

    danke für deine Antwort. Zu deiner Frage: ich habe an meinem TV einen DVI Eingang, der identisch ist mit dem vom Mac. Also das war kein Problem. Problematisch wurde es. als ich aus o.g. Grund die Auflösung in den Systemeinstellungen verändert hatte, da war der Schreibtisch vom Mac plötzlich verschwunen und war erst wieder sichtbar, nachdem ich das komplette System neue aufgespielt hatte. Deswegen traue ich mich jetzt auch nichts mehr am Mac zu verstellen bevor ich nicht genau weiss, was Sache ist. Jedenfalls ist das Bild jetzt wieder da und wenn ich z.B. einen Quicktimefilm abspiele habe ich oben und unten die schwarzen Streifen und das Bild ist gestaucht. Am TV ist dann die Möglichkeit der Zoomeinstellung ausgeschaltet und lässt sich auch nicht aktivieren. ich denke das hat was mit dem "direkten" digitalen Signal am DVI zu tun?

    Gruss

    Richie
     
    wichtig, 12.03.2006
    #3
  4. blue_axel

    blue_axel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich Dir jetzt auch nicht mehr weiterhelfen. Allerdings finde ich es seltsam, dass die Zoomfunktion bei Anschluss des Mac an den DVI Eingang nicht mehr verfügbar ist.

    Gruß

    Axel
     
    blue_axel, 12.03.2006
    #4
  5. openDVB

    openDVB MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    17
    openDVB, 12.03.2006
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - macmini dual core
  1. mib2000
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    77
  2. sunrise16v
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    117
    electricdawn
    23.06.2017
  3. face71
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    141
    Impcaligula
    16.05.2017
  4. upiethe
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    794
    starwarp
    07.09.2006
  5. webhawk
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    767
    SirSalomon
    03.06.2006