MacMini am Toshiba LCD. Screenauflösung anpassen?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von steinbacher, 30.04.2008.

  1. steinbacher

    steinbacher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    30.07.2007
    Hallo Leute,

    ich habe den MacMini jetzt als Media Center aufgebaut, habe allerdings noch Probleme mit der Auflösung auf meinem 37'' LCD von Toshiba.

    Anschluss über HDMI-Schnittstelle: entweder Trauerrand, dann ist leider nur ca. 35'' nutzbar. Oder Overscan, dann ist die Menüzeile nicht im sichtbaren Bereich.

    Anschluss über VGA-Eingang. Leider nur 4/3-Auflösung bis zu 1024x768 wird angeboten. Ergebnis: Breite schwarze Ränder links und rechts.

    Beides ist suboptimal. Ich würde halt die volle Auflösung von 37'' (HD Ready) nutzen können. Gibt es eine Software wie z.B. SwitchResX, daß sich mit Leopard versteht? Leider setzt SwitchResX eine Software voraus, die sich nicht mit Leopard versteht.

    Gruß, Andreas!
     
  2. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    467
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Also bei mir läuft/lief SwitchResX wunderbar mit Leopard.
     
  3. itemsis

    itemsis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    09.08.2007
    Bei mir unter Leo auch tadellos
    Grüße
    Vic
     
  4. steinbacher

    steinbacher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    30.07.2007
    Toshiba 37WL58P und ScreenResX

    Ich habe heute den kompletten Abend versucht eine Einstellung mit meinem Toshi 37WL58P und ScreenResX zu bekommen. Leider kein Erfolg. Weder mit VGA noch mit HDMI.

    Weiß einer, wen ich fragen kann, der eine Einstellung für meine Kombination findet?

    Gruß, Andreas!
     
  5. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    467
    Mitglied seit:
    14.06.2005
  6. drd[cc]

    drd[cc] MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    25.02.2005
    Ich würd mich erst mal schlau machen, ob der TV überhaupt in der Lage ist sich 1:1 in der nativen Auflösung ansteuern zu lassen (quasi wie ein Monitor zu arbeiten), leider können das viele Geräte nicht...
    :(

    Das HiFi-Forum wäre dafür z.B. ein guter Anlaufplatz.
     
  7. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    467
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Pixelgenau hat nur bedingt etwas mit "ohne Rand" zu tun. Siehe mein verlinktes Posting.
     
  8. Tiger02

    Tiger02 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    64
    Mitglied seit:
    11.12.2006
    Kleine Frage am Rande mein MBP zeigt bei meinen Thoshiba über HDMI das bild perfekt an, in 1080p.
    Geht das jetzt auch am mini oder kann der die 1080p nicht darstellen :confused:
     
  9. Punisher04

    Punisher04 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.10.2004
    Schau mal ob du die Einstellung "True Scan" hast. Das gibt die Auflösung nativ wieder. Damit bekommst du eine HD Auflösung!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacMini Toshiba Screenauflösung
  1. Diesek
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    136
  2. MacMic11
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    440
  3. R.A.
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    824
  4. Sir Hannes
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    630
  5. erikreimann
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    457

Diese Seite empfehlen